16 jahre nebenjob wieviel stunden erlaubt?

4 Antworten

in den Ferien so viele wie man will, wenn man nur in den Ferien arbeitet, Auch sonst kannst du soviel arbieten wie du willst. Nur wenn du mehr als 20 Stunden in der Woche arbeitest mußt du dich selbst krankenversichern.

50

Erstens gibt es ein Arbeitszeitgesetz, nachdem man nicht arbeiten kann wie man will und zweitens muss ein Schüler, der Familienversichert ist und nicht mehr als 400€ verdient sich auch nicht selbst krankenversichern.

0
60
@ralosaviv

doch wenn er mehr als 20 Stunden die Woche arbeitet. Aber wenn jemand so wenig verdienen sollte, arbeitet er ja eh nicht so viel. Viel Mehr als 10 Stunde pro Woche können das ja kaum sein. Auf die Höhe seines Verdienstes kommt es gar nicht an! Er könnte auch 10000 Euro pro Monat verdienen, solange er keine 20 Stunden pro Woche arbeitet

0
50
@Mismid

FALSCH!!! Das gilt nur für Studenten über 25 mit Zusatzverdienst. Eine Stundenbegrenzung bei GfB gibt es schon lange nicht mehr! Der Verdienst bis max. 400€ kann auch in 40 Std pro Woche erzielt werden, ohne dass eine Versicherungspflicht entsteht. Erst recht nicht bei einem Minderjährigen, Familienversicherten Schüler.

0
60
@ralosaviv

wer arbeitet denn 120 Stunden im Monat für 400 EURO?

0

Am Tag darfst du 8 Stunden arbeiten, soviel weiß ich noch von meinem Praktikum.

Was möchtest Du wissen?