16 Jahre alt erwischt mit 0,5g Gras?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Abwarten. Eine Anzeige wurde ja bereits geschrieben und die Staatsanwaltschaft wird Ermittlungen aufnehmen.

Sehr wahrscheinlich wird die Anzeige aber wieder eingestellt, weil die gefunden Menge es nicht wert ist, da weiter zu ermitteln. Ist allerdings kein "muss", wenn die Staatsanwaltschaft nen schlechten Tag hat ziehen die das durch. Cannabis ist weiterhin illegal in Deutschland, Freimengen und Freigrenzen gibt es nicht wirklich.

Der berühmte Eigenbedarf ist liegt im eigenen Ermessen der Staatsanwaltschaft. Also, du wirst definitiv Post bekommen von der Staatsanwaltschaft. Einige Wochen später wird dann noch ein Brief ankommen in dem steht, das man die Ermittlungen eingestellt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lukas1643 07.07.2016, 18:08

Kommt auf das Bundesland an. In Bayern wurde ein Jugendlicher (vielleicht war er auch schon volljährig) wegen einer nicht näher bestimmbaren Menge verurteilt. Bei ihm wurden weniger als 0,01g Gras gefunden.

0

Eigentlich dürfen sie nur mit durchsuchungsbeschluss, oder bei begründeten Verdacht einfach auf euer Grundstück.

Ich nehme einfach mal an, dass das Ordnungsamt nicht wegen zu lauter Musik zu euch kamen.
Dann kommt eigentlich die Polizei.

Ich nehme an eure Nachbarn haben sich wegen des Graßgeruchs beschwert. Ist ja nicht besonders angenehm wenn man draußen sitzt und von einer solchen Wolke umschlossen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lollipop04 07.07.2016, 18:07

Trotzdem viel Glück. hoffe die Strafe fällt nicht allzu groß aus. 😄😅

0
ollikingxy 07.07.2016, 18:12

Ne die haben gesagt dass die eigentlich nur wegen der Ruhestörung vorbeikommen wollten

0
ollikingxy 07.07.2016, 18:12

Danke 😁

0
lollipop04 08.07.2016, 13:15

Kannst ja später mal berichten, wir sie ausgefallen ist !

0
DungeonBreaker 08.07.2016, 22:08

normal würde aber wirklich erst die Polizei kommen

1

1. Nein, muß er nicht, warum auch?

2. Irrelevant! Oder willst du sie jetzt anzeigen? Ich denke deine Ausgangsposition dafür ist äusserst schlecht.

3. Deine Schwester darf gar nichts, wenn sie dir gegenüber nicht Sorgeberechtigt ist. Deine Eltern werden in jedem Fall informiert. Auch wenn du nicht wegen BTM-Besitzes verurteilt werden solltest, wird das Jugendamt ab jetzt ein waches Auge auf dich halten.

Mein Tipp: Lass einfach in Zukunft die Finger davon, ist eh nicht gesund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TopRatgeberNR1 07.07.2016, 18:24

trotzdem besser als alle anderen drogen und in zukunft wird es legal sein

0
KRYPTiiC 07.07.2016, 18:42

Sollten sie eh alle sein

0

trotz aller langwierigen Debatten um Lockerung oder Legalisierung - die sich durch die Jahrzehnte ziehen - ist Cannabis immer noch verboten. Im Hinblick auf dein Alter könnte es sein, daß dich der Abschreckung wegen eine Strafe erwartet. Dabei spielen mehrere Faktoren eine Rolle. So z.B., ob du schon polizeilich in Erscheinung getreten bist. Ich kann dir nur raten keinen Bären aufbinden zu lassen, indem Konsum verharmlost und Besitz bagatellisiert wird. Wenn es um Cannabis geht, scheiden sich die Geister gewaltig und ich gehe mal eher davon aus, daß den Nachbarn weniger die Laute Musik gestört hat, als der Geruch illegaler Drogen - villeicht auch beides. Wenn du schon meinst rauchen zu müssen oder wollen, dann halt dir das vor Augen ;) . Am besten Finger weg davon. Dann kannst du auch die Musik lauter machen, ohne daß es direkt Strafe nach sich zieht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ollikingxy 07.07.2016, 19:15

Ich versichere dir dass er wegen der Ruhestörung die Polizei gerufen hat. Der hatte sich auch 2 Tage davor beschwert weil wir Fußball gespielt haben. Der garten ist viel zu groß und sein Grundstück viel zu weit weg dass er das gerochen haben kann

0
WastedYout 07.07.2016, 23:40

Das spielt keine Rolle weil das Gras (der Beweis) durch Hausfriedensbruch (Straftat) sichergestellt wurde darf also nicht bei einem Verfahren verwendet werden und andere Beweise ja nicht vorhanden sind

0

Du kannst erleichtert sein weil sie Hausfriedensbruch begangen haben und dadurch haben sie ja das Gras sichergestellt sprich dürftet es bei einem Verfahren gegen euch nicht verwendet werden weil der Beweis durch eine Straftat erlangt würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ollikingxy 08.07.2016, 01:08

Ok ich hoffe es kommt nicht soweit

0

1. Nein
2. Doch meines Wissens nach schon.
3. Das gibt mächtig Ärger mit den Eltern.

Ich hoffe du wohnst in einem Bundesland, in dem das nicht so streng gesehen wird.
Ein paar Kumpels von mir wurden auch mal mit nem Joint von den Bullen erwischt (Bayern), die waren damals auch so 16. Am Ende mussten alle zur Suchtberatung und Sozialstunden abhalten.

Seinen grünen Tee sollte man deswegen immer versteckt halten, und wenn die Bullen kommen einfach fragen, ob sie einen richterlichen Beschluss haben, um reinkommen zu dürfen, falls nicht einfach folgendes sagen: "Dann darf ich sie leider vom Gesetz her nicht reinlassen" :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ollikingxy 07.07.2016, 18:09

Rheinland-Pfalz wohne ich. Weißt du wie es da aussieht?

0
Lukas1643 07.07.2016, 18:10
@ollikingxy

Ne weiß ich nicht genau. Ich glaub die sind da aber nicht alzu streng. Ich wünsche dir, dass die Anzeige wegen geringer Menge eingestellt wird.

#420

0
ollikingxy 07.07.2016, 18:14

Danke :D

0

Was möchtest Du wissen?