16 jahre alt abnehmen mit wenig sport

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lustig wieviele Schüler hier keine Zeit für Sport haben. Was meint ihr wie Berufstätige das hinkriegen mit ner 40 Stunden Woche oder gar mit 75-80 Stunden, wenn man beim Kunden ist, fern weg von Zuhaus. Stellt euch vor sogar da findet man 30-60 Mins am Tag Zeit um Sport zu machen, das ist einfach eine Frage der Prioritäten.

Ansonsten ist Abnehmen natürlich immer etwas, was ein Kaloriendefizit erfordert. Neben dem Verbrauch über Sport zu erhöhen, lässt sich der Konsum verringern, indem man kalorienreichere Nahrungsmittel durch Kalorienärmere ersetzt, sprich mehr Gemüse, sofern Fleisch, dann mageres wie Hähnchenbrust oder Putenbrust, magerer Fisch usw.

Zeit hast du nun soviel, wie du sie das nächste mal erst in deiner Rente haben wirst, sofern die bis dahin in soweit existiert, dass du nicht trotzdem normal weiterarbeiten darfst. Also mehr Zeit als nun wirst du vermutlich nie mehr haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja ohne sport gehts nicht... außer du willst dass die überschüssige haut an deinen körper rumwackelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, du brauchst auch keinen sport zu betreiben. sport ist gesund und definiert eine schöne Figur. viel wichtiger ist, ernähre dich sehr eiweißreich und mit "guten" kohlehydraten. Kohlehydrate die deinen insulinspiegel nur langsam ansteigen lassen. entgifte deinen körper regelmäßig denn toxine machen auch dick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann ändere endlich deine jetzige ernährung, diese hat dir dein übergewicht gebracht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?