16 jähriger schwängert 13 jährige. Was droht nun dem 16 jährigen? Sie will nicht abtreiben.

10 Antworten

Die "Schälerin"? Das ist aber ein harter Ausdruck, das hätte man sicher auch anders ausdrücken können!

Nun, der junge Mann darf sich freuen, er wird mindestens die nächsten 18 Jahre Unterhalt bezahlen dürfen. Solange er noch nicht zahlen kann, wird Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt bezahlt, aber sobald er verdient, holen die sich das von ihm wieder. Da wird er nicht drumherum kommen.

Schreibfehler: Sollte Schülerin heissen !!!!

0

Da du sexuellen Missbrauch von Kindern (StGB §176) begangen hast, wirst du allein schon von Amtswegen eine Anzeige bekommen, sobald das Kind auf die Welt kommt und Du als Vater eingetragen wirst. Wenn nicht sogar schon vorher. Zudem wirst Du, wenn Du Pech hast und das Kind studiert später, sogar bis das "Kind" 27 Jahre alt ist, unterhalt zahlen müssen.

Naja , der 16 jährige ist ja im Grunde auch noch ein Kind, was soll solch pupertierenden Jugendlichen , die nicht wissen was Sie tun schon passieren ? Evtl. hätten die Ältern so einiges richtiger machen sollen !?!

Was möchtest Du wissen?