16 jährigen Jungen kennen gelernt und bin verliebt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstens: Jede 13jährige hält sich ja für sooooo viel reifer als all die anderen Gleichaltrigen. Für den Gesetzgeber bist Du allerdings noch ein Kind, solange Du Deinen 14. Geburtstag noch nicht gefeiert hast. Sobald Du mit Deinem Schwarm mehr machst, als nur Händchen zu halten (zum Beispiel Zungenküsse) ist das vor dem Gesetz "Sexueller Missbrauch von Kindern" und Dein Freund kann eine Menge Ärger bekommen, da er - im Gegensatz zu Dir - bereits strafmündig ist.

Abgesehen davon ist es in dem Alter normal, dass man sich "unsterblich" in Jemanden verliebt - je unerreichbarer umso unsterblicher... . Vorzugsweise werden Lehrer, Popstars, Schauspieler usw. angehimmelt - oder eben die Internet-Bekanntschaft, die man kaum wirklich kennt. Es KANN natürlich sein, dass irgendwann mal ein Paar aus Euch wird - es KANN aber auch sein, dass das Leben Euch in der Zwischenzeit ein- und überholt.

Der Altersunterschied an sich ist nicht das wirkliche Problem - der verwächst sich auch irgendwann - Deine Minderjährigkeit und die Umstände (Entfernung...) werden Euch viel mehr Probleme bereiten... .

Versteife Dich daher nicht zu sehr auf "den Einen", sondern lebe Dein Leben - Du bist jung und wirst noch viele interessante Typen kennenlernen. Irgendwann und mit irgendjemand wirst Du dann auch erfahren was wirklich Liebe ist...

Seid (später mal) nett aufeinander!

R. Fahren

Heii,bin 16 m und ich schreibe seit zwei Jahren mit einer,wir lieben uns auch,schreiben wirklich jeden Tag und skypen oft, sie wohnt halt mit dem Auto 4 Stunden  entfernt,ich meine es ernst und sie auch,ich versuch sie in den Ferien besuchen zu kommen,halt mim zug oder bus,ihre Eltern sind sich baer nicht so einig das zu erlauben,was ich aauch verstehe da es im internet viele kranke Menschen, Pedophile gibt und wir uns halt über,nicht lachen xD Minecraft kennengelernt haben,wir wollen deswegen mal video anruf über skype mit den Eltrern machen damit sie sehen dass ich wirklich 16 und nicht 46 oder so bin. ICh rede mit ihr halt nicht über sex und sowas,da sie 1. noch zu jung ist

2. Finde ich macht man sowas nicht wenn man sich gerade mal anschreibt

3. Macht dasa nur den Eindruck alsob man es sich nur gegenseitig besorgen will und es das schon war.Natürlich könnte er es aber auch ernst meinen ,ich meine es ja auch ernst mit meiner. Das mit dem über Sex reden finde ich etwas überlegnswert,aber wieso nicht,viel Glück!!

Also es gibt sehr viele Fake Leute....die sagen sie sind 16 und eig 30. Aber sonst...also MEINE Meinung ist lässt es. Fernbeziehungen sind nicht toll...und nicht dass er auf einmal dich zum Sex zwingt oder so. Lass es dir wirklich gut durch den Kopf gehen...

Lifegoals 28.07.2016, 22:48

Also fake ist er nicht wir haben gesnapt und gechattet und er ist defentiv 16 und alles da bin ich mir nach langer Forschung und Überlegung sicher

1

Ich will ja nichts sagen, aber mit 13 schon sich für Sex ausnutzen lassen ?

Und das mit dem Altersunterschied ist nicht schlimm, bei uns haben wir auch 13 Jrg die mit 16 Jrg zsm sind. Ist meistens so, weil sich die 13 Jrg mädchen schneller flachlegen lassen.

Überlege es dir gut, ob es wirklich Liebe ist, oder einfach nur Freundschaft +

Was möchtest Du wissen?