155cm groß und wiege 35-36kg normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das Dein Hausarzt sagt - der hat Dich untersucht- dann solltest Du ihm glauben!

Schlappheit kann auch eine Nebenerscheinung der Jahreszeit sein. Entgegenwirken kann man auch dem mit viel Obst und Gemüse, und Bewegung möglichst an der frischen Luft.

Einen Mangel irgendwelcher Spurenelemente, Vitamine oder anderer Stoffe, die uns Die Werbung (Milliardengeschäft mit min.12 Nullen), muss man als das sehen, was es ist: Die Große Abzocke.

Wenn die Fahrradwege geräumt sind und Dein Rad rundum verkehrstüchtig, ist das schon ein Gerät, das Dich im Winter nicht "einrosten" lässt.

Wichtig auch wenn es nur Ballspiele sind, der Turnunterricht in der Schule. - Hoffentlich dürft Ihr auch an Pferd, Kasten Ringe und Reck,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Hab in deinem Alter auch so viel gewogen und es überlebt ;) 

Abnehmen solltest du natürlich nicht unbedingt, aber vielleicht mal einen Bluttest machen lassen (vielleicht hast du irgendeinen Mangel und bist deshalb so schlapp), dich gesund/gesünder ernähren und (mehr) Sport treiben. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal, wenn man sich schlapp fühlt? Was hast du denn für eine Ärztin bitteschön? 

Laut BMI für Kinder ist das starkes Untergewicht, abgesehen davon, dass deine Schlappheit eigentlich schon für sich spricht. ;)

Also nein, es ist nicht normal und du solltest zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
14.02.2016, 13:04

Manche Menschen legen mit 13! mehr Gewicht in die Entwicklung des Gehirns.

Ich möchte Dich keineswegs vor den Kopf stoßen, Deine Antwort ist aber sehr individuell, heißt nicht allgemein gültig.

Die Entwicklung läuft nicht einmal bei  Geschwistern unbedingt ähnlich. Noch weniger kann man sagen, dass man eigene Kinder besser in Stoffwechsel/Gewischt/Sport, ..., groß bekommen hat. Man sollte also lolaxox getrost den Ratschlägen Ihres Hausarztes überlassen!

0

Also, es würde sicher nichts schaden, wenn du etwas zunehmen würdest, denn du bist schon ziemlich leicht. 40kg wären nicht schlecht! Liebe Grüße! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
14.02.2016, 12:53

Unbewertet von mir, sollte das der Hausarzt entscheiden.

0

Was möchtest Du wissen?