15000 Lieder und nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde darauf pfeifen, denn das Überspielen der Songs auf Festplatte artet in gewaltige Arbeit aus. Ich weiß, wovon ich rede, denn ich habe in den vergangenen 15 Jahren insgesamt ca. 45.000 Songs auf Festplatte überspielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 141ThatsMe
13.11.2016, 18:10

okay :D

0

Tausch sie mit 'nem MP3-Junkie in Songs mit vernünftiger Klangqualität ein. Da wären nur wenige Nummern schon wertvoller^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 141ThatsMe
13.11.2016, 18:45

Der Klang ist exzellent! :) Aber ich hätte die halt gerne irgendwie geordnet auf dem Handy ^^

2

Kreativ entsorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 141ThatsMe
13.11.2016, 18:26

😂

1

Ne, musst du selbst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 141ThatsMe
13.11.2016, 18:00

Ja lustig...

0
Kommentar von MetalTizi
13.11.2016, 18:02

ja die wahrheit ist halt manchmal hart

2

Genau das wollte ich fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?