1.50 m und ausgewachsen? Und was ist mit Wachstumshormonen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo nicetosweetyou,

wenn bei dir mit deinen fast 15 Jahren seit 2 Jahren kein Längenwachstum mehr stattgefunden hat, dann kann man vermuten, dass deine Wachstumsfugen geschlossen sind. Es ist durchaus möglich, dass bei einem frühen Pubertätsbeginn das Wachstum bei Mädchen auch schon mit 12 Jahren beendet sein kann (vermutlich hast du deine Periode schon recht früh bekommen? Ich nehme auch an, dass deine Eltern nicht so groß sind?

Wachstumshormone wird man in deinem Alter nicht mehr einsetzen können, außerdem verordnet man sie nur bei einer medizinischen Indikation. Das bedeutet, dass nicht jeder, der aus genetischen Gründen etwas kleiner ist, sich damit größer spritzen kann.

Auch wenn du es im Moment nicht schön für dich empfindest, und du gerne größer wärst, wirst du später feststellen, dass die Körpergröße nicht so eine große Rolle spielt. Außerdem können wir uns im Gegensatz zu den Jungs/Männern immer noch ein paar Zentimeter im Schuhgeschäft kaufen ;)

Liebe Grüße :)

Bei Mädchen: Besser zu klein als zu groß... Nein Spaß beiseite, das könnte natürlich vererbt sein, wie bei meiner Freundin (15, 1,42m!!!) auch. Ansonsten wird dich dein Arzt bestimmt aufklären.

ja, ich hatte mit knapp 11 Jahren meine Menarche und mit 12 war ich ausgewachsen. Normalerweise stoppt das Wachstum bei Mädchen ca. 2 Jahre nach der ersten Menstruation.

Zu hoher Insulin Basal wert? Was heißt das?

Ich habe heute meine Blutergebnisse wiederbekommen nachdem ich beim Endokrinologen war und da ist mir aufgefallen dass alle werte im norm. bereich waren, bis auf Insulin Basal und Wachstumshormone.

Bei Insulin Basal war der normal wert 0 - 13.6 .......mein wert war 26.3 und bei den Wachstumshormonen waren es 0 - 1.2 und bei mir waren es 3.8 ( Naja das würde meine größe von 1.96m bei 15 fast 16 jahren erklären ;-) ) aber was hat es mit dem Insulin wert auf sich ? Ist das gefährlich ?

Mfg Heimsche

...zur Frage

Wachstumhormone, was für Nebenwirkungen?

Guten Tag, also da ich sehr klein bin ( mit 15 nur 1.50) weiblich- werde ich vielleicht Wachstumshormone nehmen. Aber bevor ich es tun werde wollte ich paar Informationen sammeln also wie zum Beispiel was für Nebenwirkungen die haben oder was es danach passiert wenn man die nimmt oder wie viele cm es größer macht, jz sagt bitte nicht das ich die nicht nehmen soll ich möchte nur wissen das was ich schon oben genannt habe :) Danke Schonmal!

...zur Frage

Wächst mein Körper noch, kann ich es beschleunigen?

Ich bin 17 Jahre alt (Männlich, 58kg) und 161cm Klein! Ich war bei einem endokrinologen wegen meinem Wachstum vor 3 Jahren er meinte dort das ich keine wachstumshormone kriege bzw es nichts nützen würde, als ich vor 1 woche bei einem anderen war sagte er was der letzte arzt erzählt hat ist völliger quatsch, aber jetzt ist es zuspät für die wachstumshormone er will sich noch schauen ob meine Wachstumsfugen geschlossen sind oder nicht, meine frage ist jetzt wie kann ich irgendwie noch wachsen es macht mich fertig das ich so klein bin und andere mich immer damit nerven  :(

...zur Frage

Sind in unserem Fleisch Wachstumshormone und wird man davon Größer (Körpergröße), wenn man sehr viel Fleisch isst, wegen den Wachstumshormone?

...zur Frage

Körpergröße, Bundeswehr und Frauen ^^

Hey, ich bin 1,67 m. Ein Junge und 15 Jahre alt. Ich wollte immer 1,83 m groß werden. Mein Endokrinologe hat meine Hand geröntgt und mir gesagt ich werde noch ca. 4-5 cm wachsen. Da mein Endokrinologe gesagt hat, dass wenn man Somatotropin zu sich nimmt, die Wachstumsfugen sich noch schneller schließen und das man nicht viel an seiner Körpergröße ändern kann. Frauen mögen auch große Männer. Ich wollte immer zur Bundeswehr oder ähnliches gehen. Da gibt es ja verschiedene Tauglichkeitsgrade. Ich habe sehr scharfe Augen, habe nur eine Allergie die mich überhaupt nicht einschränkt, bin ziemlich athletisch, einigermaßen gut trainiert, habe nur noch kurze Zeit meine Zahnspange und bin allgemein sehr gesund Jetzt frage ich mich wie genau ist die Angabe über meine Körpergröße, kann ich daran wirklich gar nichts ändern und werde ich damit jemals eingeschränkt sein? Wie wichtig ist es einer Frau, dass ein Mann groß ist. Ist es schwieriger in der Bundeswehr, Spezialeinheiten, genommen zu werden, wenn man klein ist bzw. T2. Vielen Dank im voraus MfG Ikarus

...zur Frage

sind Wachstumshormonen nur für Kinder?

Sind Wachstumshormone nur für Kinder oder auch für erwachsene gedacht die sich klein finden. Weil wenn sie gut sind würde ich auch gerne sowas neben weil ich mich auch zu klein finde. Und kennt jemand die Nebenwirkungen ? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?