150 Euro für Tagesjob als Filmkomparsin: Gut, normal oder schlecht bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

gut bezahlt 75%
normal bezahlt 25%
schlecht bezahlt 0%

10 Antworten

Ich kenn 100 Euro pro Drehtag, also recht ok ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut bezahlt

Ich habe da keine persönliche Erfahrung. Aber du kommst auf einen Stundensatz von fast 20 Euro - und das ist für eine Schülerin ganz schön gut bezahlt.

Und außerdem kannst du dich später vielleicht selbst mal auf der Kinoleinwand sehen. Das ist doch was ganz Besonderes. Das hat man sonst nie im "normalen Aushilfsjob".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meistens kommt es auf die Produktion an.150€ pro Drehtag für einen Kinofilm ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut bezahlt

Ich finde, das ist recht ordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal bezahlt

Ganz normal bezahlt, völlig im Bereich der Norm, es gibt zwar auch leute welche 200 bekommen, aber dies entscheidet jedes unternehmen anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut bezahlt

für nicht viel tun fast 20 euronen stundenlohn...was willst du noch mehr??

dafür muß ne alte frau lange stricken.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal bezahlt

Das sind knapp 20 pro Stunde, also normal für einen Aushilfsjob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut bezahlt

Bei manchen gibt es kein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut bezahlt

Schließe mich den meisten Meinungen an, bist sehr gut bezahlt worden. .!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gut bezahlt

Ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?