150-600 oder 70-200

3 Antworten

Für jeden Einsatzzweck gibt es andere Objektive, wobei ein Zoom sicherlich nicht erste Wahl für Panoramafotografien ist. Da gibt es dann Weitwinkelobjektive. Enthusiasten haben auch nicht immer ein Objektiv! Nur manchmal gibt es eben Situationen, da kann man eben nur aus der Ferne. Da ist es gut, wenn man ein Zoom hat. Die wohl besten sind zunächst die Festbrennweiten als auch die der Kamerahersteller, welche aber auch sündhaft teuer sind. Es folgen Sigma und Tamron. Wenngleich jedes Objektiv und jeder Hersteller da andere Vor- und Nachteile hat, ist Tamron, gemessen am Preis-/Leistungsverhältnis auch eine gute Wahl, wenngleich nicht die beste Wahl. Das mit der Brennweite, nunja, da kann Dir letztlich keiner wirklich die Entscheidung abnehmen. Universell ist mehr das 70-200mm. Das 150-600 da braucht man dann schon immer noch ein Stativ. Und ob es dann so viele Objekte gibt, die dazu lohnen, glaube ich nicht. Also eher das 70-200mm. Das 150-600mm kannst Du andermal noch kaufen.

Hallo litfap,

ich empfehle Dir, beide Objektive vor einem Kauf auszuprobieren - und zwar in einem Fotofachgeschäft, wo Du die Objektive auch draußen ausprobieren kannst, und nicht in einem Elektronikmarkt - und Dich nicht nur auf Empfehlungen anderer zu verlassen.

Ich persönlich denke, dass es große Unterschiede zwischen den beiden genannten Objektiven gibt, zum einen im Brennweitenbereich, zum anderen in der Lichtstärke, so dass diese beiden für mich eigentlich gar nicht in direkter Konkurrenz zueinander stehen.

Abschließend noch eine Frage: Ich dachte immer, dass man für Landschaften vor allem Weitwinkelobjektive einsetzt - wozu brauchst Du denn da ein Teleobjektiv?

Das ist keine Entscheidung. Das 70-200 geht vom Protraitpbjektiv bis zum leichten Tele und ist sicherlich ein Allrounder. Das 150-600 ist da schon etwas spezieller. Wenn es eine Verwackelungsautomatik hat, dann kannst du damit auch aus der Hand fotografieren, aber es hat trotzdem ein Gewicht. Für Tieraufnahmen und Schnappschüsse aus der Ferne ist es sicherlich schön. Öfter zum Einsatz kommt das 200er. Wenn du dann noch Geld hast oder einen edlen Spender (Weihnachten kommt), dann kannst du dir vielleicht beide anschaffen. Ich habe mir (sonst habe ich nur Nikon-Wobjektive) aus meinem Fotoclub ein Suppenzoom gebraucht angeschafft (Sigma 50-500) und renne jetzt wie ein Kind fast nur noch mit diesem "praktischen" Teil rum. Und zu Hause warten die teuren Teile vergeblich auf ihren Einsatz.

Weniger FPS nach dem zurücksetzen des PC´s (Minecraft)?

Guten Tag, ich habe gestern meinen PC zurückgesetzt. Als ich dann wieder alles installiert hatte, hatte ich auch Minecraft (+Optifine) installiert. Allerdings habe ich seit dem neuinstallieren, erheblich weniger FPS. Vor dem Reset ca 600-700 FPS (Mit 512 Texturepack 200-300), jetzt habe ich allerdings ohne Texturepack 150-250. Woran kann das liegen? Ich habe bereits mehr Ram zugewiesen, treiber sind alle installiert.

lg.

...zur Frage

Kann mir jemand eine gute Kompaktkamera empfehlen?

Frage steht oben zwischen 200 und 600 Euro (auch Bridge)

...zur Frage

Sigma vs. Tamron - welches 150-600 mm f5.0-6.3 würde ihr empfehlen?

Ich würde gerne den Objektiv-Park für meine EOS 500D von Canon um ein gescheites Tele vergrößern und habe dafür die 150-600 mm f5.0-6.3 von Sigma sowie von Tamron in meiner engeren Auswahl.

Nachdem ich mich nicht entscheiden kann, wollte ich mal hier nach euren Meinungen fragen. Welchen Hersteller könnt ihr mir am meisten empfehlen?

Und welches Sigma-Objektiv würde sich bei Tier- (aber unter anderem auch bei Vogelfotografie) mehr auszahlen?

...zur Frage

Schadensübernahme Teilkasko Versicherung?

Mir wurde bei 200 kmh auf der Autobahn ein Feuerzeug auf die Windschutzscheibe geschmissen. Hatte dann einen echt großen Schlag in der Scheibe. Übernimmt meine Teilkasko Versicherung den Schaden? Die Scheibe hat 600 Euro gekostet. 150 Euro hab ich Selbstbeteiligung. Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Tamron 150-600 vs Sigma 150-600?

Welches Objektiv ist besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?