15 und keinen Schulplatz brauche Rat? Dringend

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Realschulabschluss nachholen! Vorausgesetzt es geht iwi, mach auf jeden Fall schulisch irgendwas, mit Hauptschulabschluss bringst dus nicht sonderlich weit... Versuche aufzubauen! Ich denke, dann werden deine Chancen, einen guten Ausbildungsplatz zu finden, erheblich steigern.

Ansonsten wünsch ich dir natürlich weiterhin viel Glück, und gib nicht auf sondern einfach immer weiter bewerben, es gibt ja zum Glück nicht nur ein Unternehmen auf dieser Welt ;)

Wenn du die Hauptschule abgeschlossen hast, kann man in NRW in einem Berufsvorbereitungsjahr an eine Art Berufsschule, z. B. den kaufmännischen Zweig gehen. Damit versucht NRW die sonst arbeitslosen Schulabgänger noch ein Jahr in der Schule zu halten. Wenn du noch schulpflichtig bist, muss dir das Land/die Stadt einen weiteren Schulbesuch ermöglichen.

Man kann dich erst nach 10 Jahren Schulbesuch "ins Leben abschieben".

Melde Dich bei der Berufsberatung im Arbeitsamt, und das schnellstens! Vielleicht können die noch etwas retten, da sie mit allen Schulen in Verbindung stehen.

bei diesem guten Notenschnitt würde doch eine weiterführende Schule (Real/Gymn) sinnvoll sein. Versuche das doch! Viel Erfolg.

vielleicht habt ihr so eine Schule bei Euch. http://www.buhmann.de/ Dann könntest du da erstmal 1 Jahr machen und dann weitersehen.

Mal abwarten, vl wirst du eh genommen

Was möchtest Du wissen?