15 Minuten in verrauchtem raum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wäre recht schädlich, wenn Du ständig solchem Rauch ausgesetzt wärst, etwa daheim bei rauchenden Eltern.

Es wird Dir nichts machen, da es ja nicht so lange war und Du sicher im Anschluss daran frische Luft geatmet hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schädigt die Durchblutung des Gehirns dauerhaft. Wie man sieht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie schwachsinnig die frage ist. und morgen stellst du die frage, ob es bei dir schon einen schaden angerichtet hat, einmal 20 minuten an einer vielbefahrenen strasse langgelaufen zu sein.

ob und wann einer an krebs stirbt, kann dir niemand voraussagen. 

gibt übrigens menschen die kette rauchen und steinalt werden und soll auch 15 jährige geben, die nie geraucht haben und an krebs gestorben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist so nicht zu beantworten.

Jede Exposition erhöht das Risiko einer Schädigung. Ein Schaden kann, muss aber nicht auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smartass67
07.03.2017, 22:20

Bloss nie grillen....

0

Nee, bitte, bitte, nicht aus einer Maus einen Elefanten machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TravelFreak09
07.03.2017, 18:20

Bin für sowas leider zu empfindlich, will nicht mit 15 passivgerauchte Lungen haben

0

Was möchtest Du wissen?