1,5 Liter Bier vorm Training hilfreich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du den Alkohol zum Sporteln nimmst ist das Alkoholmissbrauch. Kannst gleich am Morgen nach dem Aufstehen dasselbe auch trinken, damit Du besser in die Gänge kommst. Eine Karriere sei Dir dabei sicher. Wohl nicht die die Du Dir wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soccerboy5000
01.03.2017, 15:36

mach den scheiss Sport ja nur aus Alibi wegen gesund leben und so. will ja nicht besser werden. ausserdem ist das Training ein guter Anlass zum saufen

0

1,5 Liter Bier vor dem Training? Holsten knallt am Dollsten! Und dann noch ein paar Lütte? Dann kriegste ja bei dem Alkohol im Training Kabelbrand im Herzschrittmacher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soccerboy5000
22.02.2017, 20:17

Holsten Edel heißt mein Mädel

0

Besser du trinkst 1 1/2 Liter kurze, dann brauchst du dir um deine Leistung keine Gedanken mehr machen.

Vielleicht kannst du mir beantworten, warum so viele 16 jährige nur noch Alkohol im Kopf haben. Noch nicht einmal Stroh, geschweige denn Hirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tourist29354
22.02.2017, 16:52

Ich bin 15 und das Wochenende ist auch bei mir ganz im feucht fröhlichen Sinne gestaltet.

0
Kommentar von Tourist29354
23.02.2017, 14:41

so schnell gibt es keinen schaden

0
Kommentar von Soccerboy5000
01.03.2017, 15:37

seine Antwort mit den kurzen ist ironisch und bringt mir nichts. bei 1,5 Liter Schnaps werde ich noch betrunken

0

Hey, ich würde mit Wodka beim Aldi holen (name fällt mir gerade nicht ein).

Da reicht schon eine halbe Flasche und ich kann ewig trainieren ...

(... aufs Kloo zu kriechen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soccerboy5000
01.03.2017, 15:38

Wodka ist to much. etwas Bier reicht völlig

0

Was möchtest Du wissen?