15 Kilo abmehmen in 10 Wochen GANZ DRINGEND?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1. Du schaffst vielleicht 1 Kilo pro Woche und das ist schon sehr hart, 0,5-0,75kg pro Woche sind realistischer

2. Wenn du aufhören würdest unnötiges und ungesundes zu essen würdest du am ehesten abnehmen

3. Zwischen den Trainingseinheiten also an den Tagen in denen du nicht im Fitnessstudio bist joggen gehen (10-15km)

4. Nur Mineralwasser und eine ausgewogene und gesunde Ernährung, dabei auf künstlichen Zucker verzichten und Kohlenhydrate nur in Form von Vollkornprodukten und Obst zu dir nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit Deinem Hausarzt über eine Ernährungsberatung, auch die Krankenkassen (anrufen) bieten so etwas an. Auch ganze Trainingspläne (betreut) zum abnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, wie du dir das vorstellst, klappt das nicht. Mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung kannst du pro Woche etwa 0,5, im Höchstfall und mit sehr, sehr viel Disziplin 1 kg abnehmen. Mehr ist einfach nicht drin.  Die 15 kg, die du jetzt abnehmen willst, hast du dir ja auch sicher nicht innerhalb von 10 Wochen angefressen, oder?

Der einzige "Fettkiller", den es gibt, ist Bewegung. Je mehr man sich bewegt, desto mehr Fett wird abgebaut.

Ich verstehe aber auch nicht ganz, warum man, nachdem man vermutlich jahrelang Übergewicht hatte, dann auf einmal so schnell abnehmen muss. 

Am besten wird der Vorschlag von FlyingCarpet sein: Hausarzt, Ernährungsberautung etc.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist nicht wichtig und auch nicht machbar.

dein gewicht ist kein hinterungsgrund für dinge, die du erreichen kannst und hat auch keine auswirkungen auf die entscheidungen, die du in deinem leben treffen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boa, da stimmt so viel nicht. Du willst keine unnötigen Kommentare? Ich sag Dir, was Du nicht bekommst.. das, was Du willst. 10 Wochen für 15kg? Also pro Woche 1,5kg.. also 10800kcal defizit pro woche.. also am tag 1500kcal defizit..

Jaaaa.. das klappt sicher :D Und was Du langfristig tun musst, weißt Du sowieso selbst: Weniger und gesünder essen.. was gibt es da noch zu sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ixijoy
06.02.2017, 03:12

kaloriendefizit bedeuted nicht gewichtsabnahme.

0

die, für die du abnehmen willst,werden deinen gewichtsverlust gar nicht bemerken, da er keine bedeutung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht so schnell 😶 wenn de Pech hast haste danach ne gute Portion Haut übrig.. Und glaube mir das möchtest du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nihontorukojin
05.02.2017, 12:25

Hast du vielleicht einen Tipp für mich... Ich muss wirklich so schnell. Wie möglich abnehmen... Hast du ne gesündere Variante

0

Was möchtest Du wissen?