15 Kilo abgenommen und der Bauch ist immer noch da!

11 Antworten

Nach der kurzen Zeit ist das ja schonmal ein beachtliches Ergebnis. Jetzt ist die Frage wie lange du dein Übergewicht hattest. Solltest du es schon länger mit dir herumgetragen haben, kann eine Fettschürze (also überdehnte, jetzt übriggebliebene Haut) überbleiben. Das soll aber erst einmal nicht dein Gedanke sein, jetzt gilt es das Gewicht zu halten (ggf. weiter abzunehmen falls dein Wunschgewicht noch nicht erreicht ist) und das auf lange Sicht (das wird der oft schwierigere Teil), zumal jetzt, wo in kurzer Zeit viel Gewicht verloren wurde, wohl die Phase der Stagnation einsetzt und Erfolge nicht mehr so schnell eintreten. Davon nicht demotivieren lassen!

Also ich bin männlich 23 Jahre alt und 182 cm groß. Diese drei dicke Fette rollen am Bauch...sie wollen einfach nicht verschwinden. Wenn ich sitze ist es sehr auffällig. Ich möchte einen sixpack aber den kriegt man ja nur wenn die Fettschicht weg ist. Wie kann es sein das ich spionier annehme und am Bauch sich einfach nichts tut? Den Bauch Schlepp ich schon seit ca 4-5 Jahre mit mir.

Hallo,

hängt von vielem, ob man etwas älter ist, ob Mann oder Weib ?

Wenn du schon lange einen Bauch hattest, kann er nicht von heute auf morgen verschwinden.

Gezielte Gymnastik (Buch : Bauch, Beine, Po kaufen) hilft oft sehr gut !

Alles Gute, Emmy

Was möchtest Du wissen?