15 Jahre und noch Angst wie ein Kleinkind?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn Du Angst hast, dann guck Dir sowas nicht an. Ich habe auch mal den Fehler begangen und dachte das ich "stark" sein müsste und habe mir in der Schule einen Psychothriller mit angesehen. Hinter her bekam ich Angst und Panikattaken. Ich habe es oft verflucht nicht so ehrlich gewesen zu sein. Ich hätte zu dem Lehrer hingehen können und sagen das ich mir sowas nicht angucken kann.Selbst heute kann ich nur bedingt solche Dinge gucken, selbst bei Charmed muss ich manchmal wegschalten.Oder auch wenn es in Filmen zu Gewaltätigkeiten kommt. Du solltest dich nicht schämen das ist falsch. Wenn es länger anhält sprich mit deinen Eltern darüber und lass das Licht an in der Nacht.Ich hab so einen kleinen Smily den ich in die Steckdose stecke das reicht inzwischen bei mir um den Angstzuständen entgegen zu wirken, früher habe ich ununterbrochen mein Nachtischlämpchen angehabt.. Jedoch tu dir selbst ein gefallen und sieh dir solche Filme nicht mehr an.

Alles gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansenfranz
26.01.2013, 22:14

So gut wie alle Antworten waren toll, aber du hast meine Situation am besten widergespiegelt. Leider kann ich auch nur einen Stern vergeben :/

0

Du bist völlig normal! Du kannst solche Filme eben nicht gucken, es gibt viele die das nicht können, ich zähle auch dazu :D ich bin jetzt 24 und habe nach Horrorfilmen immer noch Angst, oder sie beschäftigen mich sehr. Es gibt eben Leute die gucken sich den Film an und wenn er fertig ist, ist er fertig. Bei anderen eben nicht. Versuch einfach solche Filme zu meiden! Ich schaffe es nicht :D ich denke immer wieder...oh der Film sieht aber interessant aus, ich guck ihn mir mal an :D im nachhinein hab ich dann immer den Salat :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Hahaha worüber du dir sorgen machst :D Also wie sich das jetzt für mich anhört, kannst du film und realität unterscheiden, ich mein du weißt ja dass das nicht in echt passiert..dass du dann trotzdem angst hast nachts und im dunkel und so ist total normal, manche menschen reagieren eben anders auf so etwas! wenn du horrorfilme nicht gucken kannst, dann tu es einfah nicht! ich mag das auch nicht, bzw. wenn ich es mal mache mit freunden oder so halt ich mir über die hälfte die azgen zu hahah :D also das ist auf jeden fall nicht unnormal, keine sorge!!

das ist eine menschliche reaktion im dunkeln sich nicht so wohl zu fühlen im dunkeln, also das ist ein instikt weil wir da halt nix sehen können,ne?! hihi

Ciaoo und viel spaß beim horrofilm-augen-zuhalten-und-danach-nicht-schlafen-können :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht's genauso. Ich schau mir einfach keine Horrorfilme mehr an. Zum Glück kommt man irgendwann in ein Alter, in dem man das zugeben kann, ohne blöd angeschaut zu werden... Jeder Mensch reagiert eben anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder ist anders :D und wenn du sowas schlechter verarbeiten kannst ist das eig auch nicht so schlimm. die filme sind ja auch nicht ohne grund ab 18 und so.. es werden halt dinge gezeigt die für jüngere verstörend wirken können. also... du bist auf keinen fall unnormal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem?

Du musst dich dafür nicht schämen, jeder Mensch ist anders. Es gibt eben welche die Horrorfilme gut verkraften und andere die sie garnicht verkraften. Eine Bekannte von mir ist 22 und schaut diese Filme auch nicht weil sie Angst hat.

Natürlich kannst du schon Realität und Fiktion auseinanderhalten, du sagst ja selbst das Kettenmails Müll sind, aber dein Unterbewusstsein sträubt sich dagegen.

Keine Sorge, du bist völlig normal, nur eben kein Horrorfan, davon gibts viele...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gehts zwar nicht so, aber nach Horrorfilmen wird mir immer schlecht. Du solltest dich dafür nicht schämen, da ist jeder anders. (=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal, gibt viele die sowas nicht ab können. Einfach nicht angucken :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ich habe diese Angst zwar nich aber wenn du mit mir das Spiel Slender spielen möchtest, hocke ich zitternd neben dir und schreie mir einen ab wenn der Typ erscheint. Jeder hat irgendwo seine Macken, man muss sie nur finden! (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirschenlolli
26.10.2012, 20:39

Also bei dem spiel kack ich mich auch immer ein O.o

0

ich bin 17 habe auch manchmal angst das ist menschlich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist bei jedem menschen unterschiedlich...

brauchst dich nicht dafür zu schämen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalität existiert nicht. Nur eine Mehrheit an Psychopathen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?