15 Jahre Ratte/Maus kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt eigentlich nur drauf an, ob es dir deine Eltern erlauben und deren Entscheidung liegt wiederum ein klein wenig dabei was der Vermieter dazu sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vodkaexer00
28.12.2015, 14:19

Eigentumswohnung :)

1
Kommentar von GoldenerDrache
05.01.2016, 15:56

Danke für den Stern. :-)

0

gestzlich darf man ab 16 wirbeltiere kaufen.

nur solltest du dich vor dem kauf (unabhängig vom alter) doch erstmal informieren. denn weder das eine, noch das andere hält man alleine.

zudem sind die tiere selber das kleinste problem. wie erstmal willst du ein artgerechtes heim anschaffen ohne hilfe beim transport? und wo willst du es unbemerkt hinstellen? wer bringt dich im notfall nachher zum tierarzt?
all das will vorher bedacht werden. erst dann kann man überlegen sich das tier zu holen.

dann aber auch bitte nicht im laden. besser im tierheim oder notfallstationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Das solltest du mit deinen Eltern machen, ohne ihre Erlaubnis klappt das ja sowieso nicht. Ein Tier - welches auch immer - kriegt man nicht versteckt.

2. Sowohl Mäuse als auch Ratten müssen allermindestens zu 2., eher zu 3. oder 4. gehalten werden, da sie Rudeltiere sind.

3. Ich würde sie auch lieber aus dem Tierheim, einer Notfallstation oder einer Privatperson, die ihre dringend loswerden muss, holen. Das mit den Zooläden ist immer so ne Sache...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns im zoohandel steht ein Auszug aus dem Gesetz, welches besagt, dass man ab 16 erst Wirbeltiere kaufen darf. Ob das so stimmt weiß ich allerdings nicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine echte "Altersbegrenzung" glaube ich, aber zur Sicherheit solltest du sie gemeinsam mit deinen Eltern kaufen. Und wenn sie es nicht erlauben solltest du es am besten nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?