1.5 Jahre Lücke im Lebenslauf was nun?

7 Antworten

Hallo!

Am ehrlichsten ist es, das Ganze zu begründen & nicht um den heißen Brei herumzureden. Das ist immer besser als herumzudrucksen oder Unterlagen vom Start weg nicht beizufügen ----> selbst wenn ein Zeugnis schlecht ist, sollte es dabei sein, denn wenn du es nicht beilegst kann es schon sein, dass dir Firma sich das dann auf einer anderen Ebene besorgt & das wäre dann wieder ein Negativpunkt. Auch wenn man ungern drüber redet, ehrlich währt am Längsten...!

Sage einfach wie es dazu kam, was da los war ... aber versuche "gewählte" Worte zu finden im Sinne, dass es menschlich nicht gepasst hat etwa.

Alles Gute :)

Was hast du denn in den 1,5 Jahre gemacht? Wenn du merkst, dass du keine Ausbildung bekommst, hättest du dich ja für ein Praktikum irgendwo bewerben können oder eben gejobbt.

Hast du das getan? Wenn nicht, darfst du das nicht einfach behaupten, denn du  unterschreibst mit aktuellem Datum deinen Lebenslauf und bestätigst, damit, wahrheitsgemäße Angaben gemacht zu haben.

Ich hab mich 1 Jahr am Abi versucht und es gestern abgebrochen hab vom 1.8 bis Juni 2017 in einer Kanzlei gejobbt war halt nebenbei in der Schule könnte man ja eig so sxhreoben ist ja die Wahrheit ?!

0
@Kaybaybay

Lass dir das sofort zertifizieren und dannn in den LL eintragen.

1
@Kaybaybay

Dann lass dir von der Kanzlei eine entsprechende Bestätigung oder ein Zeugnis ausstellen.

3

Höre Dich um, in Deiner Umgebung. Was wird gesucht? Dann mach drei Monate Praktikum. Wenn Du keine Fehler machst bzw. nachlässigen Fahler, dann wird man Dir eine Lehre anbieten.

Ob Koch, Maurer, Fleischer, Gas- Wasserintallateur... oder Baggerfahrer oder Dachdecker...

LKW-Fahrer - Spediteur finde ich cool.

0

Wie 1 jahr lücke im lebenslauf füllen?

Hallo wie kann ich 1 jahr lücke im lebenslauf füllen soll ich schreiben ausbildungsuchend oder gejobbt oder was? bitte um hilfe

...zur Frage

Habe 2016 mein Abi gemacht und bisher noch keine gute Ausbildung gefunden, wenn ich mich für 2019 bewerbe hätte ich noch gute Chancen?

hallo :)

mache mir etwas nen Kopf ob ich nicht eine zu große Lücke im Lebenslauf hätte.. hab zwar immer irgendwo gejobbt und war nie arbeitslos. Bewerbe mich grade schon für viele Stellen aber werde nicht zu Gesprächen eingeladen und die meisten Auswahlverfahren sind schon beendet. Viele gute Firmen suchen jetzt schon für 2019, habe deshalb überlegt einen Bundesfreiwilligendienst zu machen und mich für nächstes Jahr zu bewerben. Frag mich nur ob ich schlechte Chancen hab weil ich kein frischer Schulabgänger bin. Hat jemand von euch Erfahrung damit?

...zur Frage

Bafög-Antrag, Lebenslauf nicht korrekt?

Hallo liebes Forum,

bislang bezog ich Schüler-Bafög und da ich nun ein Studium begonnen habe, muss ich dementsprechend einen neuen Antrag auf Studenten-Bafög einreichen. Jetzt muss ich auch einen neuen Lebenslauf einreichen, allerdings kann ich diesen nicht wirklich rekonstruieren. Er wird also nicht ganz mit dem Lebenslauf aus meinem ersten Antrag übereinstimmen. Wisst ihr, ob das ein Problem darstellt? Wird mein Lebenslauf geprüft? Leider gab es bei mir Zuhause eine Überschwemmung, bei der ne Menge Unterlagen zerstört wurden. Ebenso alle bis dato erhaltene Zeugnisse, weshalb die zeitliche Rekonstruktion erschwert wird...

Lg

...zur Frage

Kennziffer (bewerbung)

Ich hab n vermittlungsvorschlag für ne stelle bekommen und da steht

Georderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse- Kennziffer ... / GuA

Hat die Kennziffer für mich ne bedeutung?

danke schonmal für antworten

...zur Frage

Frage zur Zahnverbreiterung?

Der Retainer(Draht, der die Zähne in ihrer Position festhält) ist mir vor Kurzem abgebrochen und deshalb war ich wieder beim Kieferorthopäden. Nun ist es so, dass die Kieferorthopädin dort mich auf eine kleine Lücke hingewiesen hat zwischen seitlichen und vorderem Frontzahn. Diese Lücke war mir eigentlich bewusst und hat mich nie großartig gestört. Doch sie meinte halt, dass man die Stelle beim Zahnarzt verbreitern kann und der Retainer einen kleinen wenig durch die Lücke durchschimmert.
Sollte ich mir diese Stelle verbreitern lassen, bevor der Draht wieder eingesetzt wird? Wird bei einer Zahnverbreiterung ein Teil des Zahns abgetragen oder so?? Dann würd ich es nämlich nicht machen. Und die Lücke ist halt echt winzig, aber ich hab einfach mal so etwas zwischen die Lücke gespuckt, um zu sehen, wie es geschlossen aussehen würde und natürlich sahs nochmal einen kleinen Ticken besser aus geschlossen.

Aber naja wie gesagt. Irgendwo schäme ich mich auch, so ne Lücke beim Zahnarzt schließen zu lassen, habe Angst sehr sehr eitel rüberzukommen...

...zur Frage

haare verschnitten :(

also ich habe gesagt das ich dichte dünne haare haben will und der friseur hat mir so ne doofe lücke in die haare geschnitten :(((

bitte hilfe wie ich die haare so machen kann das keine lücke da ist :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?