15 jahre abnehmen kalorien hilfe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn es von dauer sein soll, muss du längerfristig planen, deswegen meine empfehlung: bitte aus folgende gewichtsreduzierungsempfehlung entnehmen, was auf dich am besten zutrifft. diese meine antwort hat sich auf grund der überwiegenden abnehmfragen (über 95% werden von noch kinder und teenager gestellt) kristallisiert. eine persönliche antwort kostet zu viel zeit, wenn sie einzeln getippt werden soll, ich bitte daher um verständnis (die kritiker/besserwisser sollen es bitte besser machen). falls erwachsen, bitte die ersten zwei klammmern weglassen. am besten (deiner mutter sagen, sie möge dir) keine hochkalorischen mahlzeiten mehr (zubereiten) einnehmen, d. h., essen ohne fleisch, fisch, eier, fett/öl, kuhmilch/-produkte, industriezuckerprodukte/getränke auszugsmehle, dazu nur stilles wasser trinken + bewegung + geduld. bei der gewichtsreduzierung ist die ernährung ausschlaggebend, sport muss nicht sein, bewegung ist jedoch hilfreich: 5x/woche je 30 min. flotter gehen (nicht joggen oder rennen), draussen an der frischen luft (wasser mitnehmen). kalorienzählen braucht man (frau) dabei nicht, pflanzliche nahrungsmittel (obst, gemüse, samen inkl. vollkorngetreide und ein wenig nüsse, nur diese lebensmittelgruppen kommen in betracht, nicht fleisch & co.) haben eine niedrige kaloriendichte, machen satt, überessen auch bei mehreren mahlzeiten/tag ausgeschlossen. das gewicht wird normal gehalten, es braucht aber seine zeit, also nicht gleich hinschmeissen. es sollte jede(r) wissen, dass die geschmacksknospen (deren sklaven wir geworden sind) schnell "umerzogen" werden können. ps. nicht mineralwasser mit co2 trinken, sondern nur noch stilles wasser, hat was mit der übersäuerung zu tun... gutes gelingen!

Haha ! Sei stolz auf deinen bauch ;) man lebt doch nur einmal also is soviel was du willst und was du willst ! (dein körper wird dir dankbar sein ;) Ich spreche aus erfahrung hab 1jahr lang viel sport gemacht und die scheis.s ernährung gemacht das ich auf zucker und kohlenhydrate verziechte und viel wehrt auf eiweis mtc und omega 3 fette legen soll... also ich habe damals 15 kg zuviel gehabt wie ich dan äztliche untersuchung gesagt habe war ich 8kg zuleicht ! Und durchs blutabnehmen waren zwar alle werde gut nur der blutzucker war zu niedrieg und glaub mir wenn er der zutief ist bist antauernt müde , hast keine kraft und bist die meiste zeit desorientirt .. Und jetzt bin ich der meinung befor ich ne runde laufen gehe oder situps mache , usw .. scglag ich mir ne torte rein + vanillesosse und eiskaffe ;) eine stunde später trink ich noch ein bier und n achtl wotka :D willst was wissen die natur hat dich so erschaffen wie du bist und du kannst soviel sport machen wie du willst und so wenig essen wie du willst .. wenn du dann damit aufhörst und dich wider normal ernährst 3 wochen hast dein altes gewicht wider ;) Lieber 5kg zuviel und ich hab mein leben genossen ;)

Wie wärs mit Sport? Geht ganz schnell, und wenn du dann auch noch situps und liegestütze machst dann baust du muskeln auf und verbrauchst noch mehr fett. Also probiers einfach mal aus!

Lg Michi

sleyva35 16.08.2011, 01:20

wieviel sport ?^^

0
1992Michi1992 16.08.2011, 01:27
@sleyva35

So jeden tag ca 30 min joggen und dann immer 2mal soviele situps bis du nich mehr kannst und so viele liegestütz bis du nich mehr kannst. dass reicht und dauert insgesamt 45 min., (erst liegestütz dann situps)

0

zum bauch folgendes: ABNEHMEN BAUCH

http://erfolgreich-abnehmen.abnehmen-infos-4u.com/abnehmen/perfektes-bauchmuskeltraining-in-8-minuten-niveau-2.html
du hast dann weniger bauch,kannst aber gewichtsmäßig zugenommen haben,da mdas bauchmuskeltraining ist in verschiedene levels eingeteilt musst du oben rechts klicken uskeln schwerer sind als fett.

Was möchtest Du wissen?