Sind 15 Euro für ein Frühstück in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kann man pauchal nicht beurteilen, teilweise sind 15,-- € für ein Frühstücksbüffet preisgünstig, zumal es reichhaltig, vielseitig und auch mit frischen Lebensmitteln bestückt ist... 

Dann aber können  15 € total überzogen sein, weil es sich nur um ein spärliches Frühstück handelt...

Bei der ersten Variante ist es für jemand, der lediglich eine Tasse Kaffee trinkt und zwei belegte Brötchen isst, 15 € natürlich zu viel...

Man sieht schon, ein eher komplexes Thema und nur mit einer ausführlicheren Frage bekommst Du eine kompetente Antwort... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du dafür bekommen hast. Bei der Autobahnraststätte oder bei der Tankstelle bekommt man für 15€ ein Sandwich und ne Dose Redbull...
Beim Bäcker bekommst du für 15€ richtig viel, frisches, leckeres :) also je nachdem ...
Wenn du jetzt für deine Familie frische Bäckersachen holst, eier machst und nen Café kochst, dann kommst du mit 15€ aus und alle sind satt :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist es das. Trotz  Schulden esse ich dort auch gerne. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was beinhaltet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MorthDev
05.04.2016, 14:40

Man versucht dir zu helfen und du machst so blöde Kommentare! Schämen sollst du dich.

2

Was möchtest Du wissen?