15 Ampere Sicherung gegen 16 Ampere austauschen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das macht Absolut nichts . Bis zu 7 amper Differenz wären auch noch vertretbar .

6

Danke für die schnelle Antwort ;) Dann ist das ja kein Problem^^

0

Wo finde ich den anschluss mit 16A sicherung? Kueche, Bad, nix geht

Hallo,

ich will meinen Dielenboden schleifen und hab eine Maschine geliehen, die brauch allerdings einen Anschluss mit 16A Sicherung. Sowas hab ich auch laut Sicherungskasten, dort ist er mit "Spuelmaschine" beschriftet. Da die normal im Bad oder in der Kueche zu finden ist, hab ich dort alle Steckdosen probiert. Immer hauts mir die Sicherung raus wenn ich die Maschine anschalte, und immer ne andere als die 16A Sicherung, was also heisst, dass ich sie immer noch nicht gefunden habe.

Dass einzige wass sich in der Kueche noch befindet ist eine kleine Buchse in der Wand, eine Art Stromverteilerbuchse, wo mehrer Kabel an luesterklemmen verbunden werden.

Ist es moeglich, dass sich dort der anschluss mit der 16A sicherung liegt und ich mir jetzt noch einen elektriker holen muss, damit der mir da ne Dose reinmacht?

Hausmeister hab ich schon gefragt, der weiss von nix. Jetzt hab ich mir die Maschine gemietet, zahl und krieg sie nicht zum laufen. Eieiei.

Bin ich einfach zu dumm die Dose zu finden? Kann es sein, dass ein fauler elektriker einfach ne 16a sicherung in den KAsten baut aber keine Steckdose damit verbindet?

Hat schon mal jemand aehnliches erlebt?

...zur Frage

Scheibenwischer Sicherung beim Auto kaputt

Hallo Leute,

bei mein em Auto ist die Sicherung vom Scheibenwischer (15A) durchgebrannt, ich hab ne neue eingesetzt, wieder kaputt, woran kann es liegen ?

...zur Frage

Stromleitung so absichern?

Hallo, meine Stromleitung für eine DDR-Garage wurde in der Verteilung mit 16A abgesichert (Neozed, nicht träge, anders ist es auch nicht möglich, die Leitungsquerschnitte sind auch nicht besonders hoch und der Schleifenwiderstand ermöglicht auch keine noch höhere Absicherung). In der Garage habe ich eine Sicherung mit 10A (Diazed, träge). Um nun noch ein klein wenig mehr aus der Leitung holen zu können möchte ich statt der 10A-Sicherung einen Leitungsschutzschalter Variante C mit 13A nutzen. Nun ist allerdings die Frage ob wirklich auch zuerst der Leitungsschutzschalter auslösen würde wenn was is, weil die Verteilung wo die Sicherung mit den 16A sich befindet ist abgeschlossen und ständig kann da niemand kommen die Sicherung wechseln. Wie sehen die Fachleute unter euch das denn so?

...zur Frage

Funkfernbedienung Audi a3 8l nachrüsten?

Hallo.
Habe mir eine Funkfernbedienung zum Nachrüsten an die vorhandene Zentralverriegelung gekauft.
Die Beschreibung sagt sehr wenig aus (Bild)
Kennt sich vielleicht jemand damit aus? Ich konnte im netzt nicht mal wirklich herausfinden wie meine zv gesteuert ist und habe auch keine Ahnung was ich wo anschließen muss.
Fahre einen Audi A3 8l Bj 2000 v.f.

Muss ich das an die zv Pumpe anschließen oder an die Bedienung an der fahrertür? Woher weiß ich welche Kabel ich an was anlöten muss?

Wäre schön wenn sich ein Kenner findet, der mir weiterhelfen kann :)

...zur Frage

5500 Watt 240V Heizelement betreiben bei 16A Sicherung

Hallo,

ist es möglich, ein 5500Watt Heizelement bei 230 Volt zu betreiben wenn die Sicherungen nur 16A sind? 5500/240 müssten knapp 23 Ampere sein und damit zu viel. Kann man einen Verbraucher auf 3 Stromkreise (freier Herdanschluss 3x 16A) verteilen? Quasi einen Stromteiler für einen verbraucher? Oder macht es Sinn das Heizelement vom Strom her zu begrenzen (wenn das geht)? (Habe nicht vor die Arbeiten selber durch zu führen, müsste nur wissen ob es überhaupt gehen würde)

...zur Frage

10A-Sicherung mit 16A überlasten - wie lange hält die das aus?

Hallo,

meine Wohnung ist mit 3 Schmelzsicherungen mit jeweils 10A abgesichert. Ich hab zwar einen 80 Liter Warmwasser-Elektroboiler, aber ich überlege mir, ob es sich nicht lohnt, diesen - wenigstens zeitweise stillzulegen, und mir statt dessen einen 3,6 kW Durchlauferhitzer zu installieren. Es würde Stromkosten sparen helfen, und die Opferanode des Boilers müsste nicht so oft ausgetauscht werden bzw der Boiler würde länger halten.

Leider zieht so ein 3,6kW-Durchlauferhitzer 16A aus dem Stromnetz, und das würde meine Haussicherung (10A) etwas überlasten.

Nun ist die Frage, wie lange eine 10A Sicherung eine 16A Überlastung aushält. Wenn die 10A Sicherung so eine Überlastung aushält, bis eine Badewanne voll ist, oder wenigsten 1/4h...20min für eine Dusche aushält, bräuchte ich da wohl sonst nix machen. Ansonsten müsste ich wohl diesen Einsatz für die Sicherung austauschen, damit auch 16A Sicherungen passen, soweit ich das weiß...

Danke für Infos.

Merlin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?