15-30 KG Abnehmen - Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest auf jeden Fall eine Sportart finden die zu dir passt, denn wenn du etwas machst was dir nicht gefällt wird es schnell langweilig und das Abnehmen klappt dann auch nicht. Außerdem hilft grüner Tee. Man isst ja auch mal gerne aus Langeweile und da wäre ein Tee besser, er sättigt und schmeckt ganz gut. Und du könntest auf etwas verzichten. Von irgendwas müssen ja die übrigen Kilos kommen. Also wenn du jetzt mal abends mehr isst oder mehr Süßigkeiten isst könntest du darauf verzichten. Iss lieber morgens etwas mehr, mittags normal und abends reicht ein Salat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Schwere Knochen" sind quatsch, das macht so einen minimalen Unterschied, dass er nicht erwähnenswert ist. Bei deiner Größe könnten ruhig 10 kg (oder auch 15 kg, da du noch jung bist) runter und wenn du das Gewicht dann beibehältst, ist es wenn du erwachsen bist in einem gesunden Rahmen.

Auch wenn es Spaß machen soll, wirst du nicht drumherum kommen deine Ernährung ein wenig umzustellen. Fang mit den groben "Fehlern" an, z.B. dass du dich einschränkst beim Konsum zuckerhaltiger Getränke. Gewöhne dir an Wasser oder ungesüßten Tee zu trinken. Meide auch ansonsten raffinierten Zucker. Den Heißhunger bekommst du unter Kontrolle, wenn du mehr Obst isst, damit tust du dann auch deiner Gesundheit einen großen Gefallen. Nimm dir z.B. als Snack lieber Trockenobst mit (Datteln, Feigen, ...) oder ungetrocknetes wie Bananen statt Schokoriegel... je mehr Obst du isst, desto mehr verschwindet der Appetit auf den Süßkram. Seit ich ein komplettes Obstfrühstück mache (Obstsmoothies oder grüne Smoothies), hab ich einfach keinen Appetit mehr auf andere Naschereien. Und es ist für mich auch kein Verzicht, ich ess dafür halt massenweise Obst.

Iss ansonsten viel pflanzlich, weniger tierisch, viel Obst und Gemüse, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, ..... Der Gesundheit, den Tieren und der Umwelt zuliebe, iss weniger Fleisch und wähle dann bewusster aus. Mehr als 300-600 g pro Woche sollten es nicht sein. V.a. mit vielen fettigen Produkten wie Wurst und Käse, die oft noch voller Zusatzstoffe stecken (insbesondere Wurst), tust du dir keinen Gefallen. Probier doch mal vegetarische Aufstriche auf's Brot, Rezepte gibt es tausende im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Annemaus85 26.06.2013, 17:32

P.S.: Sport ist natürlich auch sinnvoll, den Hauptanteil wirst du aber durch eine Ernährungsumstellung erreichen. Such dir einfach einen Sport, der dir Spaß macht und praktiziere ihn regelmäßig, mehrmals pro Woche. Es ist völlig egal, was du machst, da man ohnehin nicht gezielt abnehmen kann, sondern einfach insgesamt seinen Kalorienverbrauch erhöht. Ausdauersportarten verbrennen dabei am meisten, aber wenn du keinen Spaß dabei hast, ist das auch nicht so sinnvoll, weil du dann schneller aufgibst.

0

deine vorstellung ist nicht realisierbar, für 165 cm körpergrösse wäre dein idealgewicht 55 kg. dein übergewicht beträgt also 25 kg und um diese abzubaen muss man viel zeit sich lassen und die ernährung umstellen. weilter wie bisher essen und wundersam abnehmen geht nicht. die geschichte mit schweren knochen wird gerne aufgetischt, sowas gibt es nicht, wenn tatsächlich die knochen schwerer sein sollen, so geht es um max. 2 kg, mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cylance 26.06.2013, 16:59

Ich habe ja mein übergewicht, nicht auf die Knochen geschoben.

0

Ich war auf 102 Kilo vor ca 2 monaten.

Bin jetz auf ca 80 kilo.

Ich trainiere seit 2 monaten 6 tage die woche jeweils 2 stunden pro tag bis zur erschöpfung. Joggen nur alle 2 tage aber krafttraining mach ich täglich.

Nur sonntags ist ruhetag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich selbst bin 13 , 1.78cm groß und wiege 83kg ! Ich habe relativ viel Muskeln aufgebaut , also das gegenteil was du willst aber ich kenne einen Youtuber der Video's über Muskelaufbau , Ernährung und soetwas . Er ist sehr hilfreich und hat mir geholfen !

Hier sein offizieler YT-Kanal : http://www.youtube.com/user/karlessdotcom .

mvg

Robertpcaa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?