15-20kilo in 5 Monaten abnehmen

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, ich habe schon Mal soviel in so kurzer Zeit an Kilos verloren. Allerdings nur mit richtiger Disziplin. Meine komplette Ernährung habe ich umgestellt. Keine Nudeln, keine Soßen und nicht zu viel Fleisch. Ich habe viel Reis, Kartoffeln, gedünstetes Gemüse, Obst, Puten- oder Hähnchenbrustfilet und mageren Fisch gegessen. Salat habe ich mir nur mit gaaaaaaaaaaanz wenig Öl und Salz gemacht. Kartoffeln mit viel Magerquark (frische Kräuter, Salz, Pfeffer). Zum Frühstück oftmals Schwarz- bzw. Körnerbrot und auch nur Putenbrustaufschnitt, Lachsschinken, gekochten Schinken oder Müsli mit Magermilch gegessen. Da ich ungern Wasser trinke, habe ich einfach das Glas mit 1/4 Apfelsaft oder Traubensaft und 3/4 mit Wasser gefüllt. Tee ist natürlich ohne Zucker auch okay. Nur auf meinen Kaffee mit Milch und Zucker habe ich nicht verzichtet. Außerdem bin ich 3 mal die Woche Joggen oder Schwimmen gegangen. Mit dem Joggen habe ich ganz langsam angefangen. Am Anfang 30 Minuten, 3 Minuten bin ich gejoggt und 3 Minuten schnell gegangen. dann habe ich pro Woche immer eine Minute länger gejoggt. Nach ca. 2 Monaten bin ich dann 40 Minuten durchgejoggt. Meistens bin ich gegen Abend (nach der Arbeit) gejoggt, bin dann duschen gegangen und danach was gegessen. Es ist schwer dieses beizubehalten, aber wenn man eisern ist, dann schafft man es. Du solltest nur gaaaaaaanz viel Trinken. So 3 bis 4 Liter wären optimal. Sobald sich ein Hungergefühl bei mir eingeschlichen hat, habe ich erstmal ordentlich was getrunken und einen Apfel gegessen. Versuche sehr fettarm zu kochen und Ofengemüse zu machen, Dir Putenbrust oder Hähnchenbrust mit minimal Fett anbraten. Das Ofengmüse geht ganz einfach. Z.B. Möhren, Zucchini, Champignons und Mairübchen (bekommst Du im türkischen Obst- und Gemüseladen billiger) in Scheiben schneiden, in eine Schüssel legen, mit ein paar Tropfen Olivenöl vermischen, auf ein Backblech legen und ca. bei 180 Grad 10 Minuten in den Backofen. Die letzte Minute noch klein gekackte frische Petersilie drüber und fertig. Das schmeckt köstlich. Nur auf Hähnchen mit Haut (Brathähnchen usw.) solltest Du verzichten (zu viel Fett). Mittlerweile mache ich keine Diät mehr Ich stelle mich jeden 2. Tag auf die Waage und sobald ich etwas mehr wiege, esse ich halt 2 bis 3 Tage wieder kalorienarm und so halte ich das Gewicht.

Viel Glück und solltest Du noch Fragen haben, tu Dir keinen Zwang an.

Da Fragen dieser Art quasi jeden Tag gestellt werden, gebe ich lediglich die Tipps, eventl. die Ernährung umzustellen, mehr regelmäßige Bewegung mit ins Programm aufzunehmen und eventl. die Zeitspanne der Gewichtsreduzierung zu verlängern.

Warum ein Zeitlimit? Gesund 1-2 Pfund/Woche abnehmen durch ausgewogene Ernährung und mind. 3-4h Sport pro Woche.

Hilfe in 4 Wochen 10-20Kilo abnehmen!

Ich hab ein starkes Übergewicht bin 1.60cm groß und wiege 72 Kilo wie schaffe ich es bis 4 Wochen 20Kilo abzunehmen ist mir auch egal wie !

...zur Frage

13 kilo in 4 monaten abnehmen ohne sport?

Also ich wiege jetzt genau 56 kilo und bin 1,54 groß (16 jahre alt). wie könnte ich 13 kilo in 4 monaten abnehmen ohne sport ? Danke im voraus

...zur Frage

Gesund 20 Kilo in 6 Monaten abnehmen?

Ich weiß es ist möglich, sogar noch viel mehr, aber ist es noch im gesunden Bereich wenn man 15-20 Kilo in 6 Monaten abnimmt?

...zur Frage

Kann das was werden mit dem abnehmen?

Hallo,ich würde gerne so um die 15 Kilo abnehmen,da ich etwas speckig geworden bin .Ich mache jeden Tag 30 Minuten lang ein Workout und gehe 2 Mal die Woche ins Fittnesstudio.Ich bin 1.63 groß und wiege circa 74 Kilogramm.Ich würde gerne in 2 Monaten 15 Kilo abnehmen.Kann das was werden? Ich nehme pro Tag circa 2200 Kalorien zu mir.Ist das zu viel?

Ich bin für alle Antworten dankbar.

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Hilfe, ich, 15 nehme immer weiter zu!?😩!?

Ich (w, 15) wiege 60 Kilo bei einer Größe von 1, 67. Noch geht mein Gewicht natürlich, aber ich habe in den letzten 2 Jahren 12 Kilo zugenommen! Wenn ich so weiter mache wiege ich mit 17 Jahren 72 Kilo und das wäre eindeutig zu viel! Ich merke selber dass ich in den letzten Monaten immer weiter zugenommen werde. Sport mache ich eigentlich sehr viel (ca. 5 Mal die Woche 90 Minuten Sport + regelmäßiges Fahrradfahren). Wie kann ich verhindern dass ich noch mehr zunehme und evtl. sogar 4 Kilo abnehmen? Danke für eure Hilfe😇

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?