14,7 GB auf 2 8GB USB Sticks?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, du komprimierts mit WinRar die Rar-Datei nochmals, und sagst das Winrar diese Datei in max. 7,9GB grosse Teile aufteilen soll

Und wie genau mache ich das?

0
@matheus7410

Hier steht das im Detail beschrieben, außerdem noch ein Hinweis auf weitere Tools: www pcwelt de/ratgeber/Grosse-Dateien-aufteilen-1216529.html

0

Du rarst die Rar-Datei nochmals,und dann rarst du die Rar-Rar-Datei nochmals und nochmals und nochmals... :D

Ich benutze für so etwas immer HJSplit.

http://www.hjsplit.org/

Echt sowas geht wirklich? Verblüfft mich jetzt.

0

Benutze ich auch :)

0

Nein ist nicht möglich, da fehlt die Logik^^

Ich finds logisch, ganz ganz früher da hab ich ma ein spiel gecrackt, und ich konnte musste 1gb parts runterladen ^^

0

Klar geht das! Gibt es genug Programme dafür. Im einfachsten Falle macht das jedes jedes Packprogramm! (Zip, 7-Zip, WinRar usw.)

0

Da muss du schon deine Logik erklaeren!

0
@12patja

Was meinst Du eigentlich mit Logik?
Das hat doch nur mit dem Verfahren etwas zu tun!
Du nimmst die 16GB Datei in z.b. 7-Zip und fügst diese einer Komprimierungsdatei hinzu. Dabei läßt sich einstellen, wie groß die einzelne Komprimierungsdatei sein darf, hier im Beispiel eben 8 GB und dann los. Es werden 2 maximal 8GB große ZIP-Dateien erstellt. Diese kann man am Ende wieder zusammen fügen, also nach einem Transprt auf dem Ziel-PC. Was verstehst Du da nicht?

0

Was möchtest Du wissen?