1453: was brachte die eroberung konstantinopels ein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kontrolle über Mittelasien. Soprungbrett nach Europa(bis Wien sind sie immerhin gekommen), Untergang des damaligen Zentrums der orthodoxen Kirche(das haben die Wessis bestimmt sogar mit Wohlwollen vermerkt), Untergang von Byzanz(ein Reich das nie wieder sein sollte), entstehung eines islamischen Grossreiches, die Liste ist noch viel länger wenn man ins Detail geht.

Die heutige Türkei würde es so nicht geben. Südeuropäische Moslems würde es nicht geben. Der gesamte Balkan würde vermutlich anders aussehen, sowie andere Gebiete, die zum Osmanischen Reich kamen.

Weil der Landweg in den Orient versperrt (über Instanbul) war hat doch Kolumbus versucht einen Seeweg in den Orient zu finden und die Folge is die Entdeckung Amerikas ... haben wir erst kürzlich durchgenommen in der schule ;)

L.G. blacklady4

Was möchtest Du wissen?