144/120 HZ oder 4k Monitor kauf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein schneller Bildschirm verbessert in Summe in einer zu vernachlässigenden Größe unsere menschlich biologischen Nachteile.

Kaufe Dir einen guten Bildschirm mit hoher Auflösung, Du solltest aber eine entsprechende Graka dafür besitzen, sonst gibts lags. 
Alles andere was zum Pro-Gaming brauchst ist entweder gute Teamtaktik oder gute genetische Reaktionszeiten-Veranlagung oder alles zusammen!

Ich wünsche Dir viel Erfolg, erhalte Dir die Gesundheit, mach bitte regelmäßige Pausen und treibe Sport, denn eine gute Kondition ist das einzige was wirklich gegen abfallende Reaktionszeiten hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde wenn dann den 144HZ Monitor nehmen, die Zeit für 4K Gaming ist ohne hin noch nicht reif

Grade mal die Titan X schafft es das Vernünftig zu berechnen und bei der ist die Frage wann die ersten Spiele kommen wo auch diese das nicht mehr schaffen wird.

Kurz gesagt die Leistung reicht Aktuell eh noch nicht und ne Grafikkarte ab 450€ aufwärts Kaufen und dann Details runterdrehen ist nicht sinn der Sache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von s1dekick22
24.10.2016, 08:22

Hab aktuell ne 1080, aber danke. Leuchtet ein :D

0

Um auf 4k zu spielen, brauchst Du auch die entsprechende Grafikkarte. Bei BF1 geht das bei der gtx 1070 los, besser die gtx 1080.

An Deiner Stelle würde ich auch 4k erst einmal verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 144hz ist schon ein Geiler Luxus aber wenn du eh nicht soviel shooter spielst kannst du ja ein 4k Monitor holen, sieht zwar geil aus aber da man den Unterschied sehr merkt auch ohne zu zocken finde ich 144hz schon besser, aber ist halt deine Sache ich bevorzuge das flüssigerw Gefühl über Grafik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir keinen Blödsinn von den Leuten einreden.

Ich besitze zwei 144 Hz Monitore mit Full-HD (sind außer Dienst u. zu Desktop Only Monitoren degradiert worden seit mein 4K Monitor in Betrieb genommen wurde)

Von wegen 4K ist noch nicht "reif", das kommt immer von den Leuten, die noch nie in ihrem Leben 4K live erlebt haben.
Aber in einem Punkt haben sie fast recht.

Die Grafikpower die du benötigst ist extrem hoch. Da empfiehlt es sich schon 2x NVIDIA GTX 1080 SLI zu benutzen (ich würde Referenz Modell mit Wakü empfehlen) aber das Zotac custom Modell geht auch gut.

Ich hab gelesen, dass du bereits 1x GTX 1080 besitzt, das wird für jetzige Spiele grade noch so reichen um ~50 fps zu erreichen auf max. Settings.
Ich empfehle dir trotzdem den 4K Bildschirm zu nehmen, wenn der denn auch noch einen IPS Panel besitzt wird das Erlebnis noch um ein vielfaches besser.

Entscheiden tust du, empfehlen kann nur ich. Es liegt bei dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?