1440p Monitor mit 144HZ kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du willst Dir doch nicht etwa eine R9 290 neu kaufen?

1440p und 144Hz beißt sich mit den aktuellen Grafikkarten manchmal, da wirst du selbst mit teuren Grafikkarten die Details runterschrauben müssen. Es sind schließlich 50% mehr Pixel zu füllen, als mit 1080p Anderereits hat man ja gerade dafür Freesync.

Um einfacher sehr hohe Frameraten zu erreichen, eher ein 1080p. Wenn du eher auf bessere Bildqualität stehst und daher nicht immer auch diese Riesenframes erreichen musst, tuts der 1440p besser. Insbesondere dann ab den nächsten Generationen an Grafikkarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WhosThere 19.01.2017, 01:25

Also die GTX 1080 schafft 60fps bei 4K in fast jedem Spiel, da gehen 2K ja wohl auch.
Ich habe gerade eben noch eine R9 290 verbaut, die ich allerdings mit der neuen Vega-Generation ersetzen werde. Die Frage ist nur: Lohnt es sich um den Preis? Der billigste Monitor kostet ca. 450€. Das ist ne Stange Geld, wenn man betrachtet, dass da nicht mehr viel auf ne High End Grafikkarte fehlt.

0
Agentpony 19.01.2017, 10:13
@WhosThere

OK, dann hatte ich deinen Kommentar mit der 290 mißverstanden.

Auch mit einer 1080 muss man in fast jedem Spiel die Details anpassen. Nicht, daß das jetzt ein großes Drama wäre. Natürlich sind 2k einfacher zu füllen, aber du willst ja auch möglichst viel der 144Hz ausnutzen, was die Last wieder nach oben schiebt.

Außerdem skalieren die Frameraten nicht linear, soll heißen, der Sprung von 80 auf 100FPS fällt der Grafikkarte leichter, als einer von 100 auf 20.

Ich persönlich hänge aber nicht dem Glauben an, daß FPS über ~100 auf Kosten anderer Dinge signifikant das Spielerlebnis verbessern. Wiederum - durch Freesync hast du ja die Freiheit, ohne Qualitätsverlust auch etwas niedriger zu locken.

Ob dir die Sache €450 wert ist, musst Du wissen. Ich persönlich kaufe erst wieder, wenn es zu nicht-obszönen Preisen Grafikkarten und Monitore für HDR gibt.

0

Die ganzen neuen Grafikkarten haben damit kaum Schwierigkeiten. Etwas mehr Aufwand ist es natürlich, aber kaum der Rede wert.

Kommt immer auf die Verwendung an. Ich finde aber das die 1440p einiges Verbessen. Die 144hz brauche ich nicht, da ich nur Office-Arbeiten betreibe. Für Gaming habe ich mir jedoch sagen lassen, das hier 1440p ebenfalls angenehm sind und na ja 144hz sind natürlich für Gamer nicht verkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Gaming gerade Schotter sind144Hz immer besser achte aber darauf das sie mich gerade 10ms Reaktionszeit haben 2ms wäre für mich das Maximum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?