144 Hz Monitor mit G-sync?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die 144 Hz bringen dir nur etwas, wenn dein Rechner das auch in aktzeptabler Grafikeinstellungen packt. 144 FPS sind kein Pappenstiel, vorallem nicht bei neueren Games. Ich würde dir zu einem günstigeren, normalen FullHD Bildschirm mit 60 Hz raten. Man sieht zwar schon einen Unterschied zwischen 60 und 144 Hz allerdings ist dieser, meiner Meinung nach, das Geld nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MC19949 09.11.2016, 21:05

Ich hab ne gtx 1070 und nen i5 6600k auf 4,5 GHz übertaktet ich spiele bf 1 durchgehend auf 130-140 auf high bis ultra also ich glaub es zahlt sich aus ;)
Aber es stimmt schon wenn das nicht so wäre würden mir die 144 hz nicht viel bringen :)

0
Agentpony 10.11.2016, 00:51

Nur steht nirgends geschrieben, daß man immer auf 144Hz hocken muss. Bereits wenige dutzend mehr Bilder über 60Hz bringen spürbar mehr Flüssigkeit.

0
TheAsder 11.11.2016, 16:13
@Agentpony

Wo bei wir bei dem Thema wären, wie viele FPS das menschliche Auge überhaupt wahrnehmen kann. Wenn ein schwarzes Bild angezeigt wird und dann für 1/250 Sekunde ein weißer Punkt in der Mitte, können wir das wahrnehmen. Allerdings  empfinden wir z.B. Filme im Kino auch nicht als hakelig obwohl diese in 24 FPS angezeigt werden.

0

Was möchtest Du wissen?