14.3 mmol/l zu hoch (blutzucker)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch, dass du tatsächlich Diabetes hast. Möglicherweise riecht dein Atem bereits nach Apfelessig bzw. Aceton. Du solltest SOFORT zu einem Arzt bzw. in ein Krankenhaus gehen - und damit meine ich nicht etwa erst nach der Arbeit bzw. Schule. Falls der Zuckerwert nicht aufgrund eines Messfehlers so hoch gewesen ist (vielleicht hattest du noch Spuren von Zucker an den Fingerspitzen von der letzten Mahlzeit?), musst du sofort behandelt werden - Diabetes ist eine tödliche Krankheit, wenn er nicht behandelt wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fadyarethebest 28.03.2013, 11:23

hatte mir die die hände vorher gewaschen, ich gehe gleich zum arzt

0

Hallo!

Der Wert ist eindeutig viel zu hoch! Du solltest unbedingt sofort zum Arzt gehen. Am besten gehst du zu einem Diabetologen. Das sieht nach einem Typ 2 Diabetes aus, eventuell auch nach einem beginnenden Typ 1.

Der Arzt kann sehr schnell feststellen, welchen Diabetes du hast und dann eine Behandlung einleiten. Achte darauf, dass du eine Diabetikerschulung bekommst. Jeder Diabetiker ist der Manager seiner Krankheit und je mehr du darüber weißt, desto besser werden deine Blutzuckerwerte in Zukunft sein.

Ich wünsche dir alles Gute und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fadyarethebest 28.03.2013, 17:17

ich bin zum arzt und morgenfrüh wird noch einmal nüchtern gemessen. es scheint aber kaum warscheinlich, dass es kein diabetes ist.... und es wird wohl typ 1 sein. naja, was soll ich machen, ich werde damit klar kommen müssen.

0
Lirin 29.03.2013, 12:01
@fadyarethebest

Hallo!

Tut mir leid, das wirst du wohl! Wenn es Typ 1 ist bekommst du Insulin, dann geht es dir sehr schnell besser!

Nochmal alles Gute!

Gruß Lirin

0
fadyarethebest 02.04.2013, 00:36
@Lirin

danke, es ist jetzt sicher... aber es scheint noch eine restfunktion der bauchspeicheldrüse zu geben...

0
Lirin 02.04.2013, 11:30
@fadyarethebest

Ja, das ist vollkommen normal!

Es kann sogar sein, dass sich durch das Insulin die Bauchspeicheldrüse wieder erholt und du dann nur sehr wenig, in manchen Fällen fast kein Insulin mehr benötigt wird. Man nennt das Honeymoon, dauert aber leider meistens nicht sehr lange, bis die Bauchspeicheldrüse dann ganz aufgibt.

Ich wünsche dir alles Gute und allzeit gute Blutzuckerwerte!

0

Wenn dein atem säuerig riecht und dein nlutzucker ja doch recht hoch ist .. was heißt recht er ist **eindeutig **viel **zu hoch.**** am besten gehst du mal zu einem artzt der sagt dir genaueres .

aber geh schnell zum artzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe erst gestern eine Sendung über Blutzucker gesehen da wurde gesagt das es bis 10 mmol/l normal wäre. Aber vll hast du ja viel süßes gegessen?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fadyarethebest 27.03.2013, 18:35

habe "normal" gegessen, etwa 100 gramm nudeln mit mozarella und aubergine

0

Was möchtest Du wissen?