140cm in BMW 525 Touring

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weiß nicht wie das meine Vorredner gemacht haben, aber ich hab sie in meinen 5er Touring nicht reinbekommen. Sollte das bei Dir auch der Fall sein :-) kannst Du sie auf dem Dach festzurren.

ICh glaube da auch nicht richtig dran ;-) oh mann...

0

tut euch bitte den gefallen und fangt nicht an federkerne zu knicken oder gar zu rollen!!! es kann gut gehen, muss aber nicht! im schlimmsten fall verhaken sich die einzelnen federn ineinander und ihr versaut euch die ganze matratze... versucht also nicht so ein teil dieser größe IN ein auto zu kriegen, wenn ihr iwas mit der matratze anstellen müsst damit die chance besteht es überhaupt zu schaffen. dachgepäckträger ist OK!!!

PS: federkerne die bei kaufen gerollt sind/ waren, haben mit einer matratze nicht wirklich was zu tun... das ist unterste liga! PS2: beim knicken oder rollen einer federkernmatratze verliert ihr jeglichen anspruch auf gewährleistung oder garantie!!! (falsche handhabung)

Greetz

Der DJ

Du musst die Matratze knicken und wenn du sie nicht über den Beifahrersitz legst, geht die Heckklappe wohl auch nicht zu.

Aber die kann man doch nicht knicken, oder?

0
@whosdrunk

Geht doch, auch wenn nicht so einfach. Man kann sie vielleicht auch einrollen und so verzurren.

0

Was möchtest Du wissen?