14 Tage Rückgaberecht bei schuhen? auch ohne karton?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

a) Du hast keine 14 Tage Garantie. Das ist rechtlich nicht korrekt. Du hast beim Online-Kauf ein 14tägiges Umtauschrecht ohne Angabe von Gründen. Bei einem normalen Laden hast du das nicht.

b) Für jeden Artikel den du in Deutschland kaufst gibt es die sog. gesetzliche Gewährleistung. Die gilt 2 Jahre lang und sagt im Prinzip aus, dass ein Produkt in einem seiner Verwendung und Preis entsprechenden Maße halten muss. Im ersten halben Jahr besteht eine sogenannte Beweisumkehrpflicht, dass heißt wenn das Produkt defekt ist, und du es beim Händler reklamierst, muss er dir beweisen das du es nicht ordnungsgemäß benutzt hast. Da dies im Regelfall nicht möglich ist, muss der Händler nachbessern/ umtauschen/ nach mehreren Versuchen es nachzubessern Geld zurück geben. Nach diesem halben Jahr musst du dem Händler beweisen, dass du es korrekt benutzt hast. Da du das nicht wirklich kannst endet hier dein "Recht".

c) Wenn der Hersteller extra Garantie auf seine Produkte gibt, verspricht er dir quasi auf den Garantiezeitraum , dass das Produkt hält. Wenn es in diesem Zeitraum kaputt geht kannst du es ( bis auf einige Einschränkungen) an den Hersteller/Händler schicken und es nahcbessern lassen / umtauschen lassen.

In deinem Fall hast du pauschal kein Recht es umzutauschen. Desweiteren braucht man auch keinen Originalkarton um Produkte umzutauschen, dass ist ein Ammenmärchen.

Da aber die Stiefel nach 11 Tagen schon kaputt sind, und Stiefel ja dazu gedacht sind getragen zu werden, kannst du mit dr gesetzlich zugesicherten Gewährleistung argumentieren und hast daher Recht auf Nachbesserung / Umtausch des Artikels. Erst wenn selbst nach 2mal nachbesser der Schaden immer noch auftritt hast du Recht auf "Geld zurück". Die meisten Händler zahlen jedoch von sich aus gleich das Geld zurück.

Ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkle bringen.

die Gewährleistungszeit beträgt 1/2 Jahr. Ob neu, Reparatur oder Geld zurück kann der Verkäufer entscheiden.

ohne karton, und schon kaputt gelaufen.. wenn es sich bei höher qualitativen schuhen handelt wird das sicher irgendwie gehen, aber bei billigeren schuhe seh ich da schwarz.kommt auf die kulanz der verkäufer/des ladens an. und die ist bei dem niedrigen preiniveau dem preis angepasst. nämlich niedrig

Was möchtest Du wissen?