14 Tage Rückgaberecht bei geöffneten Elektroartikeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn es über Internet gekauft wurde, natürlich

test.de meint (Auszug):



"Nicht richtig benutzen

Das Widerrufsrecht soll Onlinekäufer vor Enttäuschungen bewahren. Schließlich lässt sich die Ware im Internet oder im Katalog weder anfassen noch ausprobieren. Das kann der Onlinekäufer nun zuhause nachholen. Ausprobieren heißt aber nicht alltäglich benutzen. Als Faustregel gilt: Machen Sie mit der Ware nicht mehr, als Sie damit vor dem Kauf im Laden machen würden. Sonst kann der Onlinehändler einen Nutzungsersatz verlangen. "

1

Gemäß dem Fernabsatzgesetz kannst du das tun ja. 

Es gibt doch gar kein Fernabsatzgesetz.

0
@Blubblerblase

Du meinst nicht mehr oder? In inzwischen Teil des BGB. Ändert trotzdem nichts daran, dass man bei Internetkäufen das RECHT hat! 

1

Was möchtest Du wissen?