14 PS für spass Quad ausreichend?

1 Antwort

Also für ein reines Fun-Gerät ohne Nummernschild etc wird das sicherlich reichen. Driften kannst damit definitiv. 

Willst du auch damit auf die Straße, dann besorg dir lieber etwas mit mehr Power, denn sonst biste ne Verkehrsbremse. Außerdem ist es frustrierend, wenn du mit dem Hobel noch nicht mal im fließenden Verkehr mithalten kannst.

Gute straßen-quads?

Will mir gerne ein quad kaufen, sollte aber nicht eine von den großen sein, sondern eher tief und breit, würde es auch nur auf der Straße bewegen um bisschen spaß zu haben, also sehe keinen alltäglichen nutzen darin. Dementsprechend will ich auch eine die sehr gut vorwärts marschiert also 100+ müssen locker drin sein, könnt ihr mir was empfehlen ? ps.: ich bin kein anfänger bringe schon viel fahrerfahrung mit, jedoch 0 wissen ;D

...zur Frage

Suche Spaßgerät kann mich aber nicht entscheiden ob Quad (für Straße und Gelände), oder Motorrad (Supermoto)?

Ich werd bald 18 und hab echt kein Plan was ich mir dann holen soll.Ich hab zur Zeit noch eine 125 mit der ich zu 90% nur auf der Straße fahre weil es eine Supermoto ist ,ich bin aber auch schon öfters mal mit dem
Moped und mit der 125 ins leichte Gelände gefahren was ich persönlich schon sehr geil fand ^^.Ich wohne in der Stadt hab aber im Umkreis genügend Acker,Feldwege und einige Kiesgruben wo ich auch sehr gerne dann fahren würde!
Touren fahre ich so gut wie nie hab ich auch nicht wirklich vor, maximal 1-3 mal im Jahr in den Harz mehr nicht :D
Ich würde also mit dem jeweiligen Teil sehr viel Straße fahren aber auch ab und an mal nen Abstecher auf den Acker oder ähnliches tätigen und auch sehr gerne im Winter fahren.Es sollte auch ein sehr wartungsarmes Spaßgerät sein wo man vllt mal alle 3000 km nen Ölwechsel machen muss,nicht wie bei ner Vollcross wo man das alle 15 BH machen muss....Geschwindigkeit ist mir nicht wirklich wichtig maximal 140 kmh würden mir mehr als reichen,fürs schnell fahren hab ich ja dann nen Auto ;b.Es soll aufjedenfall wenn es ein Quad wird nicht so ein Riesen schweres Quad  sein,sondern sowas wie Yamaha Raptor 700 oder ähnliches.!
Was also würdet ihr mir da empfehlen bei den Dingen die ich gerade erläutert habe ?wäre nett wenn ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könntet :D:D:D

...zur Frage

Fragen zu Quads?

Moin, werde Mitte des Jahres 18 und hab bereits seit Dezember BF17. Ich hab mir mal überlegt ob ich noch den Mottoradführerschein machen soll, hab dann aber von meinem Fahrlehrer gesagt bekommen (war in irgendeiner Theoriestunde), dass es keinen speziellen Quadfüherschein gibt, dafür braucht man nur Klassr AM, und die hat man mit dem Autofüherschein ja schon mit drin. Da mich das schon immer interessiert hat, würde ich mich mal gern genauer über quads erkundigen. Also wie man das Ding fährt (schlaten, kurven etc...) ist mir eigentlich klar. Mir geht es eher um Straßentauglichkeit: Ich hab gelesen dass nicht akle Offorad Quads eine Staßenzulassung haben, und deshalb wollte ich wissen ob es spezielle Quads, welche nur für die Staße konzipiert sind, gibt (ich denke mal diese haben dass dünnere Reifen und einen Tieferen Schwerpunkt). Und wie läuft das bezüglich Geschwindigkeit? Ich hab gelesen dass diese Quads alle nur 45 kmh fahren dürfen?

Könnt ihr mir eventuell ein paar gute Marken/Modelle für die Staßenzulassung nennen? Und mit was muss ich hier preislich rechnen (zusätzlich zu Schutzausrüstung)?

Grüße

...zur Frage

Quad/ATV wenn man in der Stadt wohnt?

Hallo, seit einiger Zeit interresiere ich mich für Quads, ich wohne in der Stadt und fahre mit Bus und Fahrrad seit ich mein Auto verkauft habe (weil Student), nun will ich ein Fahrzeug, mit dem ich meine Reichweite erweitern kann, aber auch mal aus Spaß etwas rumfahren kann und finde Roller, auch wenn vllt besser und günstiger fürchterlich! Da kam mir die Idee des Quads! Durch mein Fahrrad bin ich schlechtes Wetter gewöhnt, bin aber auch noch nie ein Quad gefahren. Wie sieht es bei Quads mit Parken aus also ganzjährig vor der Tür ohne Garage? Zulassungen, Versicherung, Diebstahlschutz, Verbrauch und wo kann man da was reparieren? Eine 50ccm oder 250 ccm? Reicht ein Helm als Schutzausrüstung? Habe nicht vor mir sofort ein Quad zuzulegen, das wird vllt noch etwas dauern, bin in der Informationsbeschaffungsphase :) habe aber schon ein Quad, welches mir gefällt ausgemacht, eine/einen Triton Baja 50/250 ccm... Kann ich damit auch mal meine Frau mitnehmen? Spare ich dabei Geld gegenüber einem Pkw? Habe gebrauchte Triton Baja 250er für ca. 2500 euro gesehen, wie gebraucht sollte ein Quad sein? Ist ein Quad ein brauchbares Fahrzeug wenn man in der Stadt wohnt, oder eignet es sich ausschließlich nur als Fungerät für Sonntagsfahrten? Danke schonmal im Vorraus! Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?