14. Pille eingenommen, 1 1/2 Stunden später leichten Durchfall gehabt. Schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Um die Definition für Durchfall überhaupt zu erfüllen, müssen drei dünnflüssige Stühle an einem Tag auftreten, nicht nur ein einziger durchfallartiger Stuhlgang.

Aber ganz davon abgesehen, wie dein Stuhl aussah - das spielt überhaupt keine Rolle, denn selbst wenn die Aufnahme der Pillenhormone im Darm gestört wurde, du bist mit der 14. Pille in der zweiten Einnahmewoche.

Wenn du eine Pille in der 2. Woche vergessen hast, dann bleibst du geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Du musst nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wässriger Durchfall innerhalb von vier Stunden nach der Einnahme, kann die Wirkung der Pille beeinflussen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Leichter Durchfall" ist nicht schlimm.

Du mußt nur bei wässrigem Durchfall eine Pille nachnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum solltest du? Befürchtest du dass dir die Pille untenrum raus gerutscht ist? Das ist nicht möglich in der kurzen Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachnehmen sicher ist sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?