14 oder 1 Monat widerruf?

1 Antwort

Die gesetzliche Widerrufsfrist beträgt 14 Tage nach Erhalt der Ware und ab Erhalt der Belehrung. Natürlich kann ein Verkäufer freiwillig auch eine längere Widerrufsfrist einräumen (z.B. einen Monat). Wenn er das vorher schreibt, dann muss er sich natürlich auch an die vier Wochen halten und kann nicht nachher sagen: Ätsch, es sind doch nur zwei Wochen.

Ich danke Dir. Weil nämlich Sat. auch in ebay ist und bei manchen stehen 14 direkt und bei anderen 1 Monat.

Bei dem jetzigen steht 1 Monat. Aber in der belehrung stehen 14 Tage. Darum bin ich verwirrt.

0

Widerrufsrecht: Nachsendeauftrag widerrufen in gesetzlichen Frist, jetzt nur Teil-Rückerstattung?

Am Sonntag (12.2.2018) einen Nachsendeauftrag erteilt (online bei deutsche Post) und umgehend bezahlt. Am Samstagnachmittag (18.2.2018) widerrufen (per Mail, da keiner telefonisch erreichbar war). Erhielt folglich keine Rückmeldung, so dass ich Montag anrief. Der Auftrag wurde dann widerrufen, jedoch bekam ich nur noch 5 Euro von den ursprünglich 19,90 € zurück? Widerrufsfrist ist 14 Tage und ich war mit dem Widerruf demnach noch innerhalb der Frist.

...zur Frage

Wie kann ich einen Vermittlungsvertrag mit meinauto.de widerrufen?

Ich habe vor ca 7 Tagen einen Vermittlungsauftrag bei Meinauto.de für einen Neuwagen machen lassen, habe relativ zeitnah auch den Auftrag bekommen und unterschrieben zurückgesendet. Ca 2 Tage später ist auch schon ein Online Kaufvertrag ins Haus geflattert von dem Händler der mir den Neuwagen zu meinen Wünschen in Auftrag gibt.

Leider hat sich bei mir in der Zwischenzeit etwas anderes ergeben in einem lokalen Autohaus und dort wurde auch ein Kaufvertrag unterschrieben. Deshalb muss ich nun den Vermittlungsauftrag wiederrufen (Online sollte das 14 Tage möglich sein) Im Zeitrahmen bin ich, aber ich habe ja bereits den Online Kaufvertrag bekommen. Diesen Online Kaufvertrag habe ich aber noch NICHT unterschrieben und auch dem Autohaus das es geschickt hat mitgeteilt das ich widerrufen muss.

Meine Frage wäre jetzt, hab ich jetzt Probleme am Hals? Muss ich bei Meinauto.de wirklich ein Auto kaufen? Ich habe nur den Vermittlungsauftrag unterschrieben aber keinen Kaufvertrag und habe mich auch an die 14 Tage Frist beim Widerruf im Onlinegeschäft gehalten.

Es steht in den AGBs das der Widerruf verfällt wenn ein Kaufvertrag kommt und unterschrieben wird und in dem Vermittlungsauftrag steht drin das ich das Auto auch kaufe wenn ich einen Kaufvertrag bekomme. Vielleicht hat schon mal wer einen ähnlichen Fall, würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Wie lange habe ich Zeit die Ware zurückzuschicken?

Guten Tag,

Ich habe leider ein Fehler begangen und hab bei Otto bestellt...

Die Ware wurde nach 12 Tagen defekt und ich habe es direkt widerrufen. Widerruf wurde am 14. Tag bestätigt.

Ein Tag später kam schon die Mail, dass ich im Verzug bin mit der Rücksendung da 14 Tage schon vorüber sind und mir mit Ablehnung der Rücksendung gedroht wird. Ist es aber nicht so dass eine erneute Widerrufsfrist beginnt nach dem mir der Widerruf bestätigt wurde?

Bitte um Hilfe.

...zur Frage

BHW ignoriert Widerruf

Bei mir im Ausbildungsbetrieb war ein Vertreter der BHW, und hat mir einen dispoMaxx (angeblich als Sparbuch ohne weite Kosten) angedreht und trotz Nachfragen FALSCHE Angaben gemacht. Ich hab ihn wörtlich gefrag ob das auch wirklich kein Bausparer ist und er meinte das wäre nur das Formular, aber das ist nur weil ich den in einen Bausparer umwandeln kann wenn ich will. Der Hammer ist natürlich das der BHw-Mensch auch noch vom uns beim klauen erwischt wurde. Verständlicherweise hab ich einen Widerruf geschickt, innerhalb der 14 tägigen Frist. Den hab ich per Email geschickt (Zitat Widerrufsbelehrung: "Sie können ihre Vertragserklärng innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-mail) widerrufen") Nun wurde aber auch noch dieser Widerruf ignoriert.

  1. Wie krieg ich die BHW jetzt dazu den Vertag zu annulieren, der ja eigentlich gar nicht erst zustande gekommen ist.
  2. Gibts eine staatliche Einrichtung etc. (keine Klage) bei der ich Beschwerde einreichen kann?
...zur Frage

Handyvertrag bei Verivox abgeschlossen wurde für Widerruf zu o2 verwiesen doch die verweisen auf Vv nun 14-Tage Frist abgelaufen?

Hallo,

ich habe einen o2 Vertrag bei Verivox abgeschlossen und wollte diesen dann Widerrufen, hierzu habe ich dort angerufen wo mir gesagt wurde dass ich das nur über o2 machen kann da der Vertrag dort liegt und Vv keinen zugriff mehr hat.

Habe dann bei o2 meinen Widerruf eingereicht woraufhin die mir geschrieben habe dass ich das bei Vv tun muss da ich dort den Vertrag abgeschlossen habe und die mich wohl nur abwimmeln wollten um die Provision nicht zu verlieren.

Jetzt ist durch die verzögerte Antwort von o2 meine 14-Tägige Widerrufs Frist abgelaufen.

Was kann ich dagegen tun dass ich durch Falschaussage von Vv in die irre geführt wurde und die Frist abgelaufen ist.

...zur Frage

Widerrufsrecht für Yogalehrerausbildung - innerhalb der 14-tägigen Frist möglich?

Liebe Alle - ich habe vor knapp einer Woche einen Ausbildungsvertrag für eine YGL Ausbildung unterschrieben und abgeschickt. Seitdem bin ich mir unsicher und zweifle an der Ausbildung bei diesem, Institut, an dem ich mich angemeldet habe. Habe ich das Recht auf Widerruf innerhalb der 14 Tage - auch wenn es nicht in den AGB´s des Institutes explizit steht? Vielen Dank im Voraus


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?