14 Jahre(!)~Mädchen~Schiedsrichterin~Handball WIE VIEL GELD?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

frag einfach mal in deinem Verein. Normalerweise ist 14 mein ich zu früh, denke eher ab 16, aber sicher bin ich mir da nicht so.

Dann ist der Lehrgang entweder mehrere Wochen hintereinander, wahrscheinlicher ist aber dass es ein kompaktes Woe ist, Praxis und Theorie und dann Prüfung.

Anschließend wirst du wohl erstmal im Jugendbereich eingesetzt. Was du bekommst richtet sich u.a. nach Spielklasse. NOrmale Bezirksspiele Jugend bekommt man bei uns 11 € + Aufwandsentschädigung 9 € + Fahrtgeld 0,30 €. Wenn du erstmal Spiele in deinem Verein bekommst, entfällt das Fahrtgeld.

Ist in deinem Alter halt blöd, weil du überall mit Bus/Bahn hinfahren musst oder von deinen Eltern gefahren werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grundausbildung geht ein gesamtes Wochenende (so war es zu mind. bei mir). Freitag u. Samstag Theorie & sonntag dann noch mal Theorie, dann die Prüfung & Sporttest :) Die Prüfung muss aber jedes Jahr nachgeholt werden, dann trifft man sich aber nur ein Tag redet über das wichtigste bzw neue Regelungen & dann kommt die prüfung u. der Sporttest !

Wo, da musst du in deinen Verein fragen, der sucht dir dann was in deiner nähe raus ;)

u. wegen denn Geld, da du im 1. jahr wahrscheinlich nur bis zur C Jugend machst. In der C-Jugend bekommt man in Sachsen 12 € im Bezirk u. 8€ im Kreis (höher darfst du ey nicht pfeifen. In der F-D Jugend wird es etwas anders gerechnet, da es als Tunierform gewärtet wird, da bekommst du pro angefangener Stunde die du gepfiffen hast (+ halbzeitpause etc.) 8€ im Kreis bzw. 12€ im Bezirk. Ich denke die Preise werden sich nicht sehr unterscheiden, in den verschieden bundesländern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?