14 jahre...schmuckphobie?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

warum muss man schmuck tragen.. zwingt einen doch keiner zu? wenn du es nich magst is doch ok. ich trag auch so gut wie keinen schmuck, aber aus dem grund, das ich stark allergisch auf den meisten schmuck reagiere... der einzige schmuck den ich dauerhaft trage, ist eine creole in einem ohr, ansonsten schmück ich mich mit meiner kleidung und meinen tattoos

danke aber kannst du mir einen tip geben was ich sagen soll wenn meine freundin sagt warum ich keine ohrlöcher mache. das ist mir peinlich :S

0
@Principessa14

sag das du keine ohrlöcher willst weil das sehr weht tut (zumindest bei mir) und das die sich immer leicht entzünden können

0
@gegeu

ich könnte doch auch sagen das meine mutter das nicht erlaubt oder so..:S

0
@Principessa14

sach doch einfach, das du das nicht magst und fertig... ist doch deine entscheidung.

0
@Elster79

okey danke kriegst eine auszeichnung hast mir den besten rat gegeben danke!:D

0

ich verstehe dich sehr gut, ich hab das gleiche, und zwar schon, seit ich ein kind bin. ich komm zwar nicht drauf, wieso. aber ich will es auch nicht ändern, ich glaube, die schmuckphobie bleibt einem ein leben lang. ich umgebe mich tendenziell eher mit leuten, die keinen tragen. sicher ist, dass du sängerin auch werden kannst, ohne schmuck zu tragen, du bist ja du selbst, und niemand braucht dir vorzuschreiben, wie du auftrittst. du kannst ja im leben zu allem nein sagen, was dir nicht passt. und ohrlöcher brauchst du auch keine stechen zu lassen. es gibt viele menschen ohne! ist doch super, wenn man unverletzt bleibt, oder?

Als Sängerin musst du singen können. Mehr nicht. Und dein Ekel, naja versuch mal rauszufinden, woher der eigentlich kommt. Es gibt schlimmeres, trage auch so gut wie nie Schmuck, ekel mich zwar nicht, aber erachte ihn nicht als so wichtig.

Was möchtest Du wissen?