14 Jahre alt geklaut, erfährt die schule davon?

1 Antwort

Unter Umständen erfährt die Schule tatsächlich davon - aber natürlich nicht alle Schüler, sondern lediglich der Rektor (oder wer auch immer bei euch die höchste Position hat), euer Jahrgangsbetreuer (falls ihr einen habt) und dein Klassenlehrer - vielleicht auch deine anderen Lehrer, je nach dem, wie deine Schule so was kommuniziert. Das ist aber nichts, was die Schule öffentlich rumerzählen wird (und sollte/darf).

Sollte man beim begrüßen in der Schule aufstehen müssen?

Da die letzte Diskussion die ich über dieses Thema gefunden habe 5 Jahre alt ist wollte ich sie neu aufgreifen und erklären warum ich klar dagegen bin.

Hier meine Argumente:

1. Die Prozedur ist extrem Konservativ, mann müsste langsam mal einsehen dass sich etwas ändern sollte

2. Welchen pädagogischen Wert hat es? -keinen

3. Es erbringt keinen Respekt. Respekt kann nicht erzwungen werden und beruht daher nicht auf Gegenseitigkeit. Der Schüler steht auf da es der Lehrer fordert und nicht um ihm Respekt zu erweisen.

4. Es scheint kein Ritual zu sein. (Zumindest nicht auf meiner Schule). Wäre es eins, müsste der Lehrer die Schüler nicht auffordern aufzustehen.

Ich würde gerne ein paar gute Gegenargumente dazu hören

...zur Frage

Ladendiebstahl das erste mal mit polizei in kontakt gekommen

Hab mittwoch was geklaut für 300 euro bin dann donnerstag wieder in den gleichen laden gegangen und hab mir gedacht ich könnt doch wieder klauen und hab wieder etwas im wert von 300 mitgenommen und wurde dann erwischt . Ich weiss unbeschreiblich dumm gewesen . Ich bin 16 und hab noch keine ausbilung und gehe noch zur schule was meint ihr wird die die geldstrafe sehr hoch sein ? Und meint ihr ich bekomm sozialstunden ?

...zur Frage

Hat sie geklaut und wurde deshalb gekündigt?

Damals hat meine Mutter seit 15 Jahren in einem Geschäft gearbeitet. Meine Schwester hat jetzt wohl in der Schule ein Thema, wo es um Arbeitsrecht mit den ganzen Paragrafen geht Usw. Jetzt kam sie zu mir und zeigte mir, dass man nach der Probezeit nur noch aus wichtigen Gründen wie zB klauen gekündigt werden kann. Und so war das damals bei unserer Mutter, sie wurde ohne vorhergingen Abmahnungen oder sonst was gekündigt. Die Zeit damals war nicht einfach, unser Vater hat uns verlassen und wir hatten wirklich sehr wenig Geld zur Verfügung. Nach der Kündigung bekam sie oft Post von einer Anwaltskanzlei. Damals als Kind haben wir beide da nie großartig drüber nachgedacht, aber jetzt kommt uns das beiden schon sehr komisch vor. Das Geschäft ist mitten in der Stadt und wenn wir dort sind, macht sie einen extra Umweg nur um an diesem Geschäft nicht vorbei zu müssen (die Kündigung ist jetzt schon 7 Jahre her)
Irgendwie kriege ich das jetzt nicht mehr aus dem Kopf und mache mir sorgen, das sie wirklich geklaut hat.
Ich weiß, keiner von euch war dabei, aber gibt es noch andere Gründe sofort gekündigt zu werden ? Außer klauen ? ZB aus Kostengründen vielleicht ?

...zur Frage

Wie kann ich nach Thailand fliegen und dort mit Frauen feiern ohne dass meine Ehefrau was mitbekommt?

meine Ehefrau macht keinen guten sex mehr. deswegen will ich nach pattaya und dort mit Frauen rummachen. wie kann ich für 10 tage runter fliegen ohne dass meine frau davon was erfährt?

kann sie sich von mir scheiden lassen wenn sie das erfährt? kann meine frau dann mein haus wegnehmen? bitte hilfe

danke

...zur Frage

Sachen aus dem Internet bestellen ohne dass meine Mutter was davon erfährt

Hallo liebe User! Ich habe folgendes Problem: ich(14/M) wohne mit meiner Mutter in einer Wohnung und habe weder eigenes Konto noch Bankomat karte oder ähnliches. Ich möchte mir nun aber etwas aus dem Internet bestellen ohne dass meine Mama was davon mitbekommt. Wie soll ich dass also eurer Meinung nach anstellen? Danke schonmal für eure Antworten! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?