14 jähriger junge mit jogginghose ,raus?Ist das assozial?

5 Antworten

Kommt auf den Anlass an.

Ich persönlich finde es nie schön aber denk mir auch nichts bei, wenn ich jemand in Jogginghose sehe.

Mal schnell zum Becker oder Einkaufen finde ich okay.

Wenn man irgendwo eingeladen ist oder einen Termin hat, sollte man denk ich doch was vernünftiges anziehen.

Achso: asozial nein. Wenn dann unpassend

Auf dem Land würde ich sagen ist das ganz normal, das man mit Joggingshose raus geht. In letzter Zeit sehe ich oft Leute um die 18 Jahre alt die in Joggingshosen zum Einkaufen oder zum Arzt gehen. 

Ich würde daher eher sagen wenn sie sauber ist, nicht ausgeleiert und nicht kaputt ist, ist das ok. Wenn de mit kaputter Joggingshose rumrennst, der man es ansieht das sie schon ewig nimmer gewaschen ist find ich das blöd. Finde aber das gilt für alle Klamotten. Ein Kind in de Schule meines Kindes hat immer gute Klamotten an. Manchmal sogar n Hemd aber es ist nicht gewaschen und ausgebeult. oder einer der hat immer die gleichen klamotten an die Mutter wäscht die alle paar Tage. Kind immer sauber aber in dem ganzen Schuljahr hatte der vielleicht 3 verschiedene Hosen / Pullis an.  Es kommt immer drauf an wie die Joggingshose aussieht

Nein, solange man gepflegt aussieht und die Hose auch noch im guten Zustand ist :)

Warum sollte das asozial sein? Weisst Du überhaupt, was das Wort bedeutet?

kommt auf die definition von "asozial" an

Was möchtest Du wissen?