14 Jährige mit 22 jährigen zusammen??

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Beziehungen sind immer erlaubt, lediglich die darin enthaltenen sexuellen Handlungen KÖNNEN strafbar sein.

Strafbar wäre es, wenn er 1. dich für den Sex entgeltlich belohnt, 2. eine Zwangslage von dir ausnutzt oder 3. deine fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt. Ist davon nichts der Fall, macht er sich nicht strafbar.

Sieh dir dazu mal den §182 StGB an.

Die Eltern haben da (direkt) nicht wirklich etwas mit zu tun, aber sie können Anzeige erstatten, wenn einer der oben genannten Fälle eintritt.

Dennoch würde ich mit Vorsicht an die Sache rangehen, oft wollen solche Männer nur das Eine - oft, aber nicht immer.

Bedenke die Sache also gut.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlankCat
07.07.2016, 18:49

Danke :)

1

Sex mit Personen unter 14 ist grundsätzlich verboten. 

Von 14-15 gilt, dass Sexpartner, die über 21 Jahre alt sind, von den Eltern angezeigt werden KÖNNTEN, wenn der Partner die fehlende Reife (was durch einen Gutachter belegt werden muss!) des Mädchens ausnutzt. Alleine der Hinweis auf das Alter des Mädchens oder den Altersunterschied reicht NICHT aus - d.h. eine (geistig reife) 14jährige könnte theoretisch auch Sex mit einem Rentner haben.

Ansonsten gibt es dann nur noch die Einschränkung, dass es freiwillig, ohne Entgelt und ohne daß ein Abhängigkeitsverhältnis (Lehrer, Trainer, Ausbilder...) ausgenutzt wird, passieren muss.

Trotzdem haben die Eltern ein Umgangsbestimmungsrecht - d.h. sie könnten Dir verbieten Dich mit deinem Freund zu treffen - was aber Verliebte seit Jahrhunderten regelmäßig umgehen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlankCat
08.07.2016, 11:08

Dankeschön :)

1

Nein, ist erlaubt. Und da wird auch nicht zw. GV und sonstigem Sex unterschieden.

Ab 14 hat man in Deutschland (und Österreich) die sexuelle Selbstbestimmung (in der Schweiz ab 16). Vorher können die Eltern den Sex noch verbieten (dürften sie mit Ü14 auch nicht erlauben), ab 14 dann nicht mehr.

Das können sie auch nicht bei 14/15 & Ü21 verbieten. Da ist es prinzipiell absolut erlaubt, mit nur gaaanz wenigen Ausnahmen, die in Liebesbeziehungen (oder sogar rein sexuellen Beziehungen) überhaupt keine Rolle spielen (was aber gerne als Vorwand genommen wird von Menschen, die sich mit den Gesetzen nicht wirklich gut auskennen ;-)).

Die rechtlichen Hürden, dagegen etwas zu machen, sind inormalerweise quasi nicht zu überspringen.

Was sie machen können: Nur die Eltern dürfen bis 16 die Sexualität fördern (wozu das Verschaffen einer Gelegenheit zum ungestörten Sex gehört). Wenn der Partner also noch bei seinen Eltern wohnt, dann bräuchten die eine Erlaubnis, dass ihr z.B. zusammen übernachten dürft (sie verschaffen ja eine Gelegenheit).

Hat der Partner schon eine eigene Wohnung: Er braucht keine Erlaubnis. Direkt Betroffene dürfen sich "fördern", wie sie lustig sind. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlankCat
09.07.2016, 19:28

Dankeschön :-)

0
Kommentar von Flash8acks
13.07.2016, 19:05

Wie sehr schön bereits erwähnt... "Trotzdem haben die Eltern ein Umgangsbestimmungsrecht - d.h. sie könnten
Dir verbieten Dich mit deinem Freund zu treffen - was aber Verliebte
seit Jahrhunderten regelmäßig umgehen" ...

0

Lies hierzu dieses:


Jugendschutzgesetz 2016: Ab wann ist der erste Sex erlaubt?

www.t-online.de › Eltern › Jugendliche

Sex mit unter 18-Jährigen kann strafbar sein

Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren ist für Jugendliche und Erwachsene verboten, wenn dabei eine Zwangslage ausgenutzt wird. Für Volljährige ist Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, wenn Entgelt geleistet wird. Bei einem Vergehen kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren verhängt werden. Ebenfalls strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn Personen über 21 Jahre dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlankCat
07.07.2016, 18:41

Danke :)

0
Kommentar von kayo1548
08.07.2016, 20:00

Auch wenn die Erklärung bzgl des Inhalts richtig ist, hat das ganze nichts mit den Jugendschutzgesetz sondern mit dem STGB zu tun.

1

Es wäre Strafbar für Ihn mit einer Minderjährigen Sex zu haben. Aber es gibt wohl Ausnahmen...

https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzalter

Über die Vorschriften des § 182 StGB Abs. 1 und 2 (Zwangslage, Entgelt) bezüglich des Schutzalters 18 Jahre hinaus, die auch für unter 16-jährige Opfer gelten, können sexuelle Handlungen von Erwachsenen, die über 21 Jahre alt sind, mit 14- und 15-jährigen Jugendlichen nach § 182 Abs. 3 StGB bestraft werden, falls ein gesetzlicher Vertreter des Jugendlichen Strafantrag stellt und im Strafverfahren das Gericht feststellt, dass der Erwachsene eine – etwa mit Hilfe eines Sachverständigen – festzustellende „fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung“ des Jugendlichen ausgenutzt hat... Der Bundesgerichtshof hat 1996 festgestellt, dass der bloße Hinweis auf das Alter der 14- oder 15-jährigen Person für eine Verurteilung des erwachsenen Beschuldigten nicht ausreicht.


Lies es dir am besten in Ruhe selber durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlankCat
07.07.2016, 18:41

Danke :)

0
Kommentar von Libertinaer
09.07.2016, 15:19

Es wäre Strafbar für Ihn mit einer Minderjährigen Sex zu haben. Aber es gibt wohl Ausnahmen...

Zutreffender ist die Formulierung: Es ist erlaubt, aber es gibt Ausnahmen ...

... die bei einer üblichen Beziehung allesamt nicht greifen.

2

Mal abgesehen davon was einige hier schreiben von wegen pedophilie, finde ich dass es jedem sein Ding ist, was er tut und was nicht und da finde ich, sollte man sich nicht groß einmischen. Moralisch gesehen ist da - meinerseits - nichts verwerfliches dran. Außer dass zu bedenken ist, dass der Unterschied der mentalen Reife einfach mal gewaltig ist! Die Erfahrungen des älteren sind einfach mal viel umfangreicher und dadurch dass eine 14 jährige da nicht mithalten wird aufgrund mangelnder Reife weiß ich nicht ob das viel Zukunft hat. Aber das ist auch - wie die anderen Dinge - eure Sache.
Kommen wir zu den gesetzlichen Aspekten:

Sex ist in Deutschland gesetzlich ab 14 erlaubt, trotzdem machen viele es schon mit 12 und sind nicht im Gefängnis weil einfach kein Polizist das nachkontrolliert.
Sex mit einer minderjährigen ist nicht erlaubt in Deutschland, minderjährig = unter 18.
Doch ich denke, solange keiner damit zur Polizei geht, werdet ihr dafür auch nicht festgenommen. Ich kenne mich nicht besonders gut aus. Aber der 22 jährige Mann begibt sich in ein Risiko wenn er etwas mit einer minderjährigen anfängt, gesetzlich zumindest.

Dennoch : viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlankCat
07.07.2016, 18:38

Dankeschön :)

0
Kommentar von BrightSunrise
07.07.2016, 18:51

Nein, sie sind nicht im Gefängnis, weil sie noch nicht strafmündig sind.

Solange der ältere Partner nicht gegen §182 StGB verstößt, ist Sex im vollen Umfang erlaubt.

0
Kommentar von Nisrine
07.07.2016, 18:51

Ja das war auch ironisch gemeint 🙄

0
Kommentar von Nisrine
07.07.2016, 18:56

Nein, ich sagte "sie sind nicht im Gefängnis weil [...]" das war einfach übertrieben ausgedrückt mir ist bewusst das man in dem Alter nicht derart strafmündig ist.

0

Die Eltern möchte ich sehen, die so etwas erlauben. Was will ein 22-Jähriger mit einem 14-jährigen Kind außer Sex? Der kann ja nicht mal mit dem Kind in eine Kinovorstellung außer Dornröschen oder in eine Disco, eine Bar etc. Ist schon abartig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertinaer
09.07.2016, 15:30

Abartiger ist es, Jugendliche noch für Kinder zu halten. Oder sie gar entsprechend behandeln zu wollen.

1

Soweit ich weiß, darf ein Volljähriger NICHT mit einer Minderjährigen Geschlechtsverkehr haben.

Beziehung hingegen, solange es die Eltern erlauben. Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coldbread
07.07.2016, 18:24

das heißt 17 jährige dürfen nicht mit 18 jährigen schlafen??

0
Kommentar von BlankCat
07.07.2016, 18:41

Danke :)

0
Kommentar von BrightSunrise
07.07.2016, 18:52

Blödsinn.

Lies mal §182.

2

Was möchtest Du wissen?