13/w lebsisch

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Machst du nicht gerade das selbe wie sie. Du hast doch zur Zeit damit ein Problem, dass sie nicht mit dir über eure Beziehungsprobleme redet. Jetzt bist du hier im Forum und fragst UNS anstatt mit ihr darüber zu reden. Also handhabst du es genau wie sie. Irgendjemand muss den ersten Schritt machen und wenn sie es nicht macht, wirst du wohl die jenige sein. Überwinde es und sprech sie drauf an, sie wird wohl kaum schreiend weg rennen... Aber lass dir eins gesagt sein. Probleme in einer Beziehung, über die man nicht miteinander reden machen die Beziehung von Zeit zu Zeit kaputt... Ich weiß leider was ich da sage. Habe ich am eigenen Leib erfahren. Dir soll nicht das Selbe passieren. Also sprich sie einfach drauf an.

Liebe Grüße und viel Glück, XxsimpsonsxX :))

Rede doch mit ihr und sag ihr das du es nicht okay findest wenn sie immer zu deinen Freunden geht.... Und das sie dir sagen kann was sie stört und das du versuchen wirst das zu verstehen?

Aber wenn sie weiss das sie mit dir nicht darüber reden kann und das du das eigentliche Problem bist dann ist es ja fast schon logisch das sie sich eine zweite Meinung von jemandem Aussenstehenden sucht

Lesbisch hin oder her. Das sind Probleme, die auch heterosexuelle Paare beschäftigen. Es geht natürlich nicht, dass man Beziehungsprobleme ausserhalb bespricht. Sprich sie darauf an und wenn sie es nicht einsieht, dann solltest Du Dir eine neue Freundin zulegen. Hast es bestimmt nicht nötig, sowas zu dulden.

Sprich doch mal mit ihr darueber. Sag ihr, dass dich das extrem stoert und du das so nicht mehr moechtest.

rede auch mal mit deinen freunden das sie dann iwas blödes drauf antworten solln wie zb "erzähl das mal deinen eigenen freunden oder hast du keine?" oder "probleme löst sich mit reden. aber hier spichst du leider mit den falschen"

Hallo :)

Ich glaube, es wäre am besten wenn du mit deiner Freundin darüber redest und ihr sagst was dich stört und wie ihr dagegen vorgehen könntet und was sie dazu sagt. Anschließend sprichst du vielleicht nochmal mit deinen Freunden darüber, damit sie erst gar nicht darauf eingehen oder so...

Aber ich wünsche dir noch weiterhin viel Glück mit deiner Freundin und ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Sag ihr doch ganz einfach, dass es dich traurig macht, wenn sie mit Problemen zu deinen Freunden geht und nicht zu dir kommt. Wenn sie eine gute Freundin ist, wird sie das verstehen

Was möchtest Du wissen?