13jahre Altersunterschied realistisch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

In meiner Nachbarschaft lebt ein Ehepaar -------> sie sind 14 Jahre auseinander & seit über 40 Jahren glücklich verheiratet^^ erst neulich hat die Hausgemeinschaft gemeinsam gegrillt & die beiden waren da auch dabei.. ist eine der liebevollsten & faszinierendsten Partnerschaften die ich kenne, ohne was.. echt jetzt :)

Von daher -------> sowas kann schon funktionieren.. denn auf die Liebe kommt es an, nicht auf Zahlen und Jahrgänge :)

Nur Mut & alles alles Liebe für euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Alter sollte kein Problem sein. Warum auch, andere Dinge wiegen schwerer und wenn man sich versteht, ist das Alter egal. Du bist keine 16 mehr, das sollte passen.

Ich war etwas älter als du als ich eine Beziehung mit einem Mann angefangen habe der 19 Jahre älter war. Und alles war/ist gut.

Guck dir den Mann ruhig besser an und wenn es wirklich funkt, umso schöner. Keiner sagt, dass ihr sofort heiraten müsst und dass du nächstes Jahr schon dein erstes Kind hast. Ich würde mich, an deiner Stelle, darauf einlassen. Im schlimmsten Fall hast du eine nette Episode in deinem Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingrita
15.07.2016, 00:06

Hi.danke dir hast du schön geschrieben 

Er scheint schon gern in naher Zukunft eine Partnerin,Familie haben zu wollen. Als wir über das Thema Kinder, von anderen geredet haben, fragte er nä mich ob ich denn net eigtl.auch welche möchte,iwann..

Aber probiere es und sehe es was es wird.Sympathie is ja schon mal da:)

1

Du wirst demnächst 25 Jahre alt und der Mann wäre also so um die 38 Jahre alt und ihr beide seid erwachsen. Sicherlich liegen zwischen euch beiden immerhin ca. 13 Jahre Altersunterschied uns klar wäre es falsch so einfach darüber hinwegzusehen zumal auch die Zukunft im Auge behalten werden sollte und da insbesondere die Zeit wenn dein potentieller Partner mal 60 Jahre und älter alt sein wird und Du erst 47 Jahre alt und älter sein wirst. Dennoch aber muss dieser bestehende Altersunterschied kein unüberwindliches Hindernis sein, wobei diverse Erfahrungen der anderen nützen dir kaum etwas. Du musst den Mann noch besser kennenlernen als das bisher der Fall ist und dann eben eine Entscheidung treffen, welche Du als die für dich beste betrachtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, achte nicht auf das Alter. Ich bin in einer sehr glücklichen Beziehung trotz noch viel größerem Altersunterschied...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingrita
15.07.2016, 00:08

Hi.das freut mich zu lesen,dass sowas auch super funktioniert. Wie alt seids ihr beide wenn ich fragen darf?

Werd ihn besser kennen lernen:) wer weiss vll.funkts hihi

0

Aus eigener Erfahrung;
Alter hat keine Bedeutung, es geht um das geistige Level.
Meine Exfreundinnen waren +5 bis +14 Jahre und es war immer gut - Nur bin ich zu sehr mit Arbeit beschäftigt, weswegen es immer auseinander ging. Im Guten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Altersunterschied ist von Vorteil. Du erkennst es allein schon an der Ernsthaftigkeit des Heiratsantrags.

Entscheidend ist nur, ob er dir gefällt. Da sehe ich allerdings Unsicherheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingrita
15.07.2016, 00:18

Danke dir.wiedfp Unsicherheiten? Wegen des Alters von m.Seite?

0

Do it!!!

Or want you leave the chance?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?