1/32 * (5x^4-x^5) Gipfel Täler berechnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst die Nullstellen der 1. Ableitung errechnen, um die Extrempunkte zu ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tennismaus13 27.05.2016, 20:38

Ok und wie ist die erste Ableitung - Bitte bitte mal mit einer Rechnung zeigen

0

Selber rechnen macht schlau.


Der erklärt das richtig gut. Du kannst es sofort auf Deine Funktion anwenden.

Also ersteinmal die Klammer ausrechnen und dann die Ableitung bilden. Dann die Nullstellen berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wechselfreund 28.05.2016, 10:49

Erst Klammer ausrechnen ist nicht sinnvoll. Der konstante Faktor bleibt beim Ableiten erhalten und kann bei der Bestimmung der Nullstellen von f' wegdividiert werden. Danach hinreichende Bedingung prüfen (hier gibt's auch Sattelpunkte...)

0
SchakKlusoh 28.05.2016, 11:00
@Wechselfreund

Hast Du die Fragestellung gelesen?

Natürlich ist das Ausrechnen der Klammer sinnvoll. Irgendwann muß man es sowieso machen. Da kann nichts wegdividiert werden.
Wenn man die Minima und Maxima berechnen will benötigt man die Stellen, wo die Steigung 0 ist.

0

Was möchtest Du wissen?