130Gramm Reis gegessen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Keine Angst, das ist nicht zu viel :D
Ich esse wesentlich mehr und lebe auch noch :-)
1 gute Portion sind 200g Reis (roh) und ca. 600g Gemüse (Brokkoli, Erbsen, Zwiebeln, Möhren, Blumenkohl). Oft misch ich noch ein bisschen Fisch (250gr.) mi rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Simplegag

Ich gehe sehr selten auf Profile, aber deine Frage hat mich irretiert. Keiner hier kann deinen Nahrungsbedarf objektiv beurteilen. Deine Kontrolle über Menge und Gewicht ist bedenklich. Warum, das müssen andere herausfinden- am besten Menschen aus deinem persönlichen Umfeld. 

Suche dir bezüglich deiner "Essprobleme" einen Ansprechpartner vor Ort. Dein Hausarzt wird dich sicher unterstützen. 

Eine Antwort, explizit auf deine Frage, bekommst du von mir nicht. Ich habe keine Ahnung wie du reagierst (was du dir antust) wenn dir meine Antwort missfällt. 

Lasse dir helfen und lerne essen zu genießen. Essen ist ein Teil unseres Lebens, es hält uns am Leben und fördert die Gemeinschaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es 130g ROHER Reis waren, dann waren es ca 260g GEKOCHTER Reis, hat aber immernoch die kcal von 130g rohem reis, da beim kochen nur wasser aufgenommen wird - und wie wir alle wissen hat wasser 0 komma 0 kalorien 😂
Ok 👌🏽 zu deiner frage:
Es war nicht zuviel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann auch viel Reis essen, weil er mir auch schmeckt. (habe aber noch nie abgewogen).  Die restl. Zutaten waren leicht. Also wenn du soviel gebraucht hast, um satt zu werden, dann NEIN,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre für vllt gerade mal die Vorspeise :D Ich verdrücke die 5xfache Menge und selbst das sehe ich nicht als Viel an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, das er im Magen noch nachgequollen ist - daher vielleicht ein übersteigertes Sättegefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse eine ganze Party Pizza allein und bin nicht satt und dabei noch schlank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?