13 (Total unsportlich) Und möchte mit einem Sport anfangen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Fu 100%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kampfsort? Mahc ich auch shcon seit einem jahr^^ bei uns ist alles mit dabei: aufwärmtraining, muskeltraining, balance und Kampf ^^

Und geh dabei joggen, 2 bis drei mal die woche, steigere dich in den Km, fang am besten so mit 2 an ;) Viel spaß :D^^

achso wenn du mit dem laufen oder kampfsport anfangen möchtest schreib mich an wenn du fragen hast, ich hab ich da schon ausgiebig zu infomriert ^.^

0

Versuche, dich nicht gleich zu überschätzen. Deine Motivation ist gut, aber wenn du dir ein zu hohes Ziel setzt, könntest du es womöglich nicht so einfach erreichen und eventuell aufgeben. Google doch einfach mal, welche Vereine es in deiner Nähe gibt. Wenn du 1,75 wirst, wäre vielleicht Basketball etwas für dich. Oder möchtest du nicht so etwas "normales" machen? Vielleicht könnte dir statt Boxen auch Kickboxen gefallen? Da wäre das Training glaube ich besser verteilt (Tritte, Schläge, usw.). Geh einfach mal zu einem Probetraining und schau, was dir gefällt! Viel Glück bei deiner Entscheidung!

1.75 sind für nen basketballler relativ klein

0

Googleses du bist 13 du wächst aufjedenfall noch also mach dir da keine Sorgen, aber ich würde dir auch Boxen, Kickboxen empfehlen da hast du alles mit dabei.

0

Wenn du in einer großen Stadt lebst, dann kannst du vllt mit Wasserball anfangen ! Es ist eine sehr gute Sportart bei der du dich gut entwickeln kannst !

Tennis, Badminton, Karate, Judo, Turnen, Yoga das fällt mir jetzt ein sonst musste Fußball lernen oder deine boxgegner K.O. Schlagen bevor sie dich K.O. Boxen :D

Wenn du mit Sport Geld verdienen willst, dann muss es schon Fußball sein in Deutschland. In Amerika geht auch Basketball oder Football. Spitzensportler verdienen nämlich fast nix.

Ansonsten: Das was dir Spaß macht. Ich geh gern Surfen, Wake- und Snowboarden. Weils mir Spaß macht

Was möchtest Du wissen?