13 kann nicht abspritzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Kacktoffel,

da du erst 13 bist, gehe ich mal davon aus, dass dein erster Samenerguss wahrscheinlich noch nicht wirklich lange her ist.

Da ist es ganz normal, dass mal viel kommt, mal wenig, oder eben auch mal gar nichts. Am Anfang muss sich das erst mal "einpendeln". Dein Körper ist eben noch nicht voll entwickelt.

Du musst dir also keine Sorgen machen. Das kommt schon noch in der nächsten Zeit.

Bis dahin genieße es doch einfach, wenn mal nichts kommt. Hat ja auch Vorteile. ;)

LG Sascha

Kacktoffel 20.02.2017, 19:23

Danke für die gute antwort

0
SaschaL1980 20.02.2017, 19:25
@Kacktoffel

Nichts zu danken, gern geschehen. Freut mich, dass du meine Antwort gut findest!

0

Was ist daran oft? Täglich zu masturbieren ist doch vollkommen in Ordnung, es ist für viele Menschen normal, schadet nichts, ganz im Gegenteil, das ist sogar gesund. Wenn du jetzt vielleicht noch nicht immer abspritzt, so mach dir keine Gedanken, das wird schon, denn deine Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen.

Ich empfehle dir auch weiterhin regelmäßig zu masturbieren und dabei immer einen Höhepunkt zu erreichen. Dein Körper gewöhnt sich daran, deiner Spermaproduktion und deiner Prostata tut es ebenfalls gut.

Hi, mit 13 hat dein Körper wahrscheinlich noch nicht soviel Sperma produziert, dass jedesmal was da ist, wenn du es dir selbst machst. Mach es einfach nur jeden zweiten Tag, dann kommt bestimmt immer was. 

Das liegt daran, dass du 13 bist und jeden Tag ..., das Ejakulat braucht auch Zeit um zu regenerieren und mit 13 geht da eben noch nicht viel.

Gönn deinem kleinen Freund noch 1 Jahr Ruhe, dann klappt das schon.

Timmy001 20.02.2017, 18:52

1 Jahr ... 😂😂😂 lustich! Du kennst doch das Sprichwort: 'einmal gepoppt, nie mehr gestoppt'. Das trifft auch aufs mastubieren zu :)

1

Das kommt noch. Bald kommst du 4-6 mal täglich!

Was möchtest Du wissen?