13 Jahre und Starkes Nasenbluten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist wichtig, dass du, wenn du zu solchen Situationen neigst, viel trinkst. Die Hitze und der Sport und ein damit verbundener erhöhter Blutdruck haben wohl miteingespielt, dass du auf einmal Rot gesehen hast! ^^ Normalerweise steckt da nichts schlimmes dahinter, aber wenn du dir Sorgen machst, geh mal zu deinem Arzt und lass deinen Blutdruck messen.

Ansonsten, wie gesagt, viel Trinken! Hält die Nasenschleimhaut feucht und das Blut in gut flüssigem Zustand. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi, das Problem hatte/hab ich auch. Es denke mal es liegt daran, dass der Blutdruck durch die Hitze und die Anstrengung steigt. Bei mir wurden vor Jahren mal die Blutäderchen in der Nase "verödet" (also porröse Stellen repariert) Ich hab es zwar nicht besonders angenehm in Erinnerung aber auch nicht sonderlich schmerzhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich klein war habe ich ständig im Sommer Nasenbluten gehabt und das inklusive nachts.
Mittlerweile krieg ich das nur noch selten, aber wenn im Sommer.
Gen trotzdem vorsichtshalber zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?