13 jahre seit 2 wochen periode

4 Antworten

hey, also ertsmal GAAANZ RUHIG! nicht verzweifeln. deine sorge ist also die,dass du sie das erste mal hast und zwar zwei wochen lang?! das ist nciht schlimm, zwar nicht das normalste aber geht vielen so, am anfang is es noch seeehr unregelmäßig, es dauert ca. 1-2jahre bis es sich regelmäßig eingespielt hat. aber auch stress,krankheiten oder sorgen können deine periode beeinflussen. aber das ist normal und du wirst trotzdem gesund sein. sag aber vieleicht trotzdem jemanden dass du jetzt deine periode hast, zb sag deiner mutter: kannst du mir bitte binden und sowas vom einkaufen mitbringen' lächelst und sie wird sich auskennen.... warte noch ein bisschen ab, zum fa musst du sowieso nicht gleich...erst wenn wirklich irgendwas krank ist oder du halt verhüten willst. also, warte ab und wenn die periiode in 1-2 wochen immernoch nciht da ist, dann schau mal beim fa vorbei und frag nach...er wird dich wahrscheinlich eh beruhigen können...LG :)

ich habe sie jetzt mitte februar bekommen und da war es nur 6-7 tage jetzt aber 2 wochen , eine freundin meinte das es schlimm sein kann da sie es auch hatte aber nur 10 tage mehr nicht und ich seit 16 tagen ._.

0

Das ist voll normal. Dein Körper muss dafür noch seinen Rhythmus finden. Da du ja erst 13 bist, denke ich dass du deine Periode nicht all zu lange hast. Also mach dir keinen Kopf. Falls du dir doch extrem unsicher bist kannst du zum Frauenarzt gehen.

ist sie denn stark? wie lange hast Du sie denn sonst immer? Es kann manchmal sein, dass die Periode länger dauert, wobei zwei Wochen relativ lang sind.

Du solltest Dir aber nicht so viele Sorgen machen. Sprich mit Deiner Mama und geht zusammen zum Gynäkologen. Dann hast Du die Sicherheit, dass alles in Ordnung ist.

sie ist nicht stark das ist es ja und habe sie eig. 6-7 tage und kann es evt. daran liegen , ich war davor dir woche krank also vor 2 wochen und ja dannach hatte ich sie könnte es das beinflussen? ._.

0
@xXSweetXxlol

Es gibt tausend Faktoren, die die Menstruation beeinflussen. Du bist noch in der Pubertät, da sind die Hormone sowieso ständig in Aufruhr. Klar kann auch mit rein spielen, dass Du krank warst oder auch mögliche Medikamente, die Du bekommen hast.

Oder Stress, den Du hattest.

Trotzdem solltest Du mal mit Deiner Mama reden, wenn Du Dir Sorgen machst ;o)

0

Was möchtest Du wissen?