13 Jahre Mädchen hilfe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Bei welchem Arzt bist du denn gewesen? Hier können wir dir leider keine Diagnose geben, aber du solltest mit diesen Bauchschmerzen mal zum Frauenarzt. Der hat andere Hilfsmittel und kann dich genauer untersuchen. Mit 13 war ich auch das erste mal beim Frauenarzt. Es hat sich gelohnt, da ich eine 13cm. große Zyste am Eierstock hatte, welcher sich auch entzündet hatte.

Das muss natürlich nicht auf dich zutreffen. Aber der Frauenarzt kann gezielter untersuchen.

Alles Gute und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NC123 08.03.2016, 11:40

Danke ich war beim kinderartzt,beim Kardiologen der meine niere und meine blase kontrolliert hat .Beim Frauenarzt war ich als ich umgekippt bin sie hat auch einen Ultraschall gemacht .

0

Nach vier Wochen Bauchschmerzen solltest Du langsam mal zum Arzt gehen, meinst Du nicht auch? Und in Deinem Alter schon unter Bluthochdruck zu leiden, ist auch alles andere als normal. Hast Du starkes Übergewicht?

Bitte suche Dir Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NC123 08.03.2016, 11:11

Ich war schon sehr oft beim Artzt .

nein ich wiege für mein alter normal.

1
Bambi201264 08.03.2016, 11:20
@NC123

Es kommt nicht darauf an, oft zum Arzt zu gehen, sondern zum richtigen Facharzt. Leider ist es oft so, dass die Hausärzte ihre Patienten nicht weiterüberweisen, obwohl sie keine korrekte Diagnose stellen (können).

Warst Du denn schon beim Internisten (Facharzt für innere Medizin)? Der wäre zuständig für "Bauchschmerzen".

Oder beim Gynäkologen (Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)? Es könnte schon sein, dass Deine "Bauchschmerzen" von der Periode kommen, zwar nicht direkt, aber durch die hormonelle Umstellung während der Pubertät, die bei Dir ja schon fast abgeschlossen ist, kann es sein, dass Du Dauerübelkeit verspürst.

Und wegen des Bluthochdrucks solltest Du zum Kardiologen (Facharzt für Herz und Kreislauf).

Ich wünsche Dir, dass Du den richtigen Arzt findest, der Dich wieder gesund machen kann. Mann, Du bist erst 13 Jahre, da sollte man kerngesund sein.

Gute Besserung! :)

0
NC123 08.03.2016, 11:23
@Bambi201264

Danke!Ja ich war beim kadiologen ich muss jz gelegentlich mein Blutdruck aufschreiben.Nein beim Fachartzt war ich nicht .Ich bin aber noch malam überlegen ob ich wieder zumeinen kinderartzt gehen sollte.

1
Bambi201264 08.03.2016, 11:25
@NC123

Also ich finde, mit 13 Jahren bist Du definitiv zu alt für den Kinderarzt :)

Geh mal lieber zum Internisten und wenn der nichts findet, zum Gyni.

Alles Liebe!

0

sprich mit mama oder papa und dann gehst du zum arzt. das bauchweh könnte aber auch von deiner periode kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NC123 08.03.2016, 11:12

4 Monate wegen meiner Periode ?

hab ich schon ich war auch schon sehr oft beim artzt trotzdem danke .

0
Hexe121967 08.03.2016, 11:26
@NC123

ja das kann durchaus sein. genaues sollte dein arzt dir sagen können. hier kann man nur vermutungen anstellen.

0

Ein Arzt könnte da hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NC123 08.03.2016, 11:12

war ich schon :)

0
Kleckerfrau 08.03.2016, 11:14
@NC123

Dann geh nochmal. Dein Bauchweh könnte auch psychische Ursachen haben oder einfach daran liegen, dass du in der Pubertät bist und dich entwickelst.

0
NC123 08.03.2016, 11:19
@Kleckerfrau

Ja das könnte sein was ich eigentlich aussschließe weil ich kein stress habe oder so.

0

Was möchtest Du wissen?