12te Klasse wiederholen wegen Operation?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na ja. Bei mir sit das schon eine Weile her.

Aber ich hatte in der 12. Klasse (13-jähriges Gymnsium)einen sehr langen Krankenhausaufenthalt wegen einer zur Lungenentzündung degenerierten "Kusskrankheit".

Ich habe 6 Wochen im Krankenhaus verbracht.

Anschließend hat mir mein Mathematiklehrer kostenlosen Nachhilfeunterricht an Samstagen gegeben und ich habe das Abitur dann mit einer guten Note bestanden.

Da ich kein Numerus Clausus Fach studieren wollte, hat mich mein 1,67 Abitur nicht gestört.

Ich kann dir nicht raten, was du tun sollst. Aber ich an deiner Stelle würde lieber auf ein Jahr verzichten ( OP+freiwilliger Rücktritt und wiederholen der Klasse) und mich gut auskurieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TKGamerX
13.05.2016, 14:51

Vielen Dank für Ihre Antwort! Nachhilfe wäre bei meinen Lehrern, wahrscheinlich auch kein Problem, tatsächlich ein guter Tipp

0

Was möchtest Du wissen?